Kann man sich eine Krankheit einbilden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ein altes Sprichwort sagt: Glaube versetzt Berge. Also kann man sich auch Krankheiten, also die Symptome einbilden. Anstatt sich aber auf etwas Schlechtes, oder gar eine Krankheit zu konzentrieren, sollte man die Gedanken lieber nutzen, und an etwas denken, was man sich wünscht. Etwas Positives. Und: man muss auch daran Glauben, das die Sache funktioniert. Ohne den Glauben, geht nix. weder was Gutes, noch was Schlechtes. Die Hypochonder "funktionieren" ja auch so. Bilden sich was ein und bekommen die Symptome.

Grippe vielleicht nicht, aber Magengeschwüre z. B. oder Allergien, Neurodermitis....(was vom vegetativen Nervensystem, NICHT von Viren o.ä., abhängt) Symptome bestimmter Krankheiten kann man sich auch so gut einbilden, dass man sie spürt. (Herzschmerzen, Kopfschmerzen...)

Hallo, durch Einbildung kannst Du natürlich die Symptome einer Krankheit bekommen, aber nicht die Krankheit selbst. Ich habe eine Nachbarin, die sich immer solche Sachen einbildet. Durch zahlreiche Blutuntersuchungen und körperliche Untersuchungen wurde noch Nie!!!! etwas festgestellt. Sie ist kerngesund! Deshalb glaube ich, daß man mit Glauben "Berge versetzen kann"!

Grippe. Paracetamol und complex Medikamente gefährlich?

Wenn ich bei meiner Grippe paracetamol und so ein all in one Medikament nehme wie (wick medinight) ist das gefährlich??

Grüße

...zur Frage

Kann man sich auch bei Angst dinge einbilden (Krankheitssymptome)?

Kann man sich wenn man Angst hat dinge einbilden? zum Beispiel Übelkeit oder sowas

...zur Frage

Krankheiten einbilden... ist das auch eine Krankheit?

Eine gute Freundin von mir bildet sich die ganze Zeit irgendwelche Krankheiten ein. Erst dachte sie, sie hätte Depressionen weil sie oft weinen würde , nach ein paar Wochen hatte sie angeblich Borderline weil sie sich 2mal geschnitten hätte und danach wollte sie ne Angststörung haben weil es zuhause zu dunkel ist wenn sie alleine ist. Ist das eigentlich eine Krankheit? Weil es ist doch nicht normal sich sowas immer einzubilden oder ?

...zur Frage

Was ist die Ursache für diese roten Punkte?

Guten Tag. Ich habe urplötzlich seit 4 Tagen eher stärker werdende rote Punkte auf meinen Handrücken bekommen. Am restlichen Körper habe ich keine Punkte. Ich habe seit 48h eine Magendarm Grippe (vermute ich). Woher kommen die Punkte und deutet es in Verbindung mit den Symptomen einer Magendarm Grippe auf eine andere Krankheit hin?

*Bilder sehen sie in meinem Profil*

Vielen Dank
...zur Frage

Was ist das für eine Krankheit? Grippe?

Hallo, ich habe seit 4 Tagen eine undefinierbare Krankheit. Hier die Symptome:

Ganz leichte Halsschmerzen

Druck auf der Stirn

Extreme Schwäche, wie bei einer starken Grippe

Extremes Krankheitsgefühl, dass mich weder lange stehen noch Sitzen lässt

Verwirrtheit, teilweise lange, intensive Fieberträume

abwechselnd heiß und kalt

überall Entzündungen (Pickel, herpes usw)

Die Ärztin, bei der ich heute war, ist ratlos, mein Entzündungswert im Blut ist extrem hoch, sonst weiß sie nicht, was mir fehlt.

Die Krankheit hatte ich vor sechs Jahren schon mal ähnlich, da hatte ich zuvor extreme psychische Belastung. Diesmal ist es wieder so.

Lletztes mal waren die Ärzte auch alle ratlos. Wisst ihr eine Antwort?

...zur Frage

Kann man von der Selben Infektion ( Grippe, Krankheit ) nochmal Krank ( angesteckt) werden?

Kann man von der Selben Infektion ( Grippe, Krankheit ) nochmal Krank ( angesteckt) werden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?