Kann man sich eine Krähe als "haustier" halten?

5 Antworten

Ich finde das nicht gut...eine Krähe ist ein wildes Tier, wenn du sie regelmäßig fütterst gewöhnt sie sich daran. Du hättest gar nicht damit anfangen dürfen. Die Krähe muss selbst zurecht kommen. Vergiss nie das wilde Tiere ein eigenes Leben führem müssen so ist das halt

Lass Dir keinen Müll von diesen neunmalklugen leuten hier erzählen ! man darf Krähen halten genauso wie schlangen , echsen, ect. !

Dein Idee ist nett gemeint - jedoch ist das alles nicht so einfach. Eine Krähe ist ein wildes Tier und gehört in die Natur.

Dafür gibt es auch Gesetze:  

§ 20d Allgemeiner Schutz wildlebender Tiere und Pflanzen 
Es ist verboten,  1. wildlebende Tiere mutwillig zu beunruhigen oder ohne vernünftigen Grund zu fangen, zu verletzen oder zu töten,    
Es ist verboten,  1. wildlebenden Tieren der besonders geschützten Arten nachzustellen, sie zu fangen, zu verletzen, zu töten oder ihre Entwicklungsformen, Nist-, Brut-, Wohn oder Zufluchtstätten der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören ... usw

Wenn Du Dich für diese Tiere / Wildvögel interessierst, dann kannst Du Dich vielleicht in Deinem Ort nach einer Aufzuchtstation erkundigen? Kranke und verletzte Tiere werden dort wieder aufgepäppelt und dann wieder freigelassen.  

Schau mal hier: http://www.wildvogelhilfe.org/

LG

Zahmer Rabe oder Krähe!

Hallo also seit einigen Wochen hab ich ein kleines Problem!

Seit kurzen fliegt bei uns ein ganz schwarzer Rabe oder Krähe vorbei. Sie ist seit einigen Wochen da und ganz zahm jedenfalls hat sie keine angst vor Menschen und lässt sich sogar von Hand füttern. Sie traut sich sogar in die Nachbar Häuser rein zu fliegen und aus der Küche die Brötchen zu klauen. Vor kurzen sogar ein Ring die aber dann im Vogelhäuschen liegen lassen hat. Eigentlich nichts Dramatisches finde ich :P

Nur das der Vogel irgendwie mich von allen am liebsten mag. Wenn ich Pfeife kommt er, wenn ich sage setz dich da hin dann tut er das auch. Seit dem er weiß wo mein Zimmer ist, ist er jetzt jeden morgen auf meinem Balkon und klopft gegen die Türe kräht laut als würde er meckern das ich ihn nicht rein lasse das geht dann von 6 bis 7 Uhr ungefähr. Wenn ich von der Bahn nachhause komme kommt er angeflogen und begleitet mich nachhause.

Hört sich für manche voll toll vielleicht an nur ich hab halt ein bisschen angst den der er sieht was krank aus. Er rupft sich den Federn sein ganzer Hals ist kahl wahrscheinlich, weil er einsam ist? Ich hab außerdem die sorge das dadurch das er so zahm ist ihm irgendwas passiert z.B. jemand fängt ihn ein oder dadurch das er wahrscheinlich durch Menschen Hand erzogen ist nicht weiß was für ihn gefährlich ist.

Er wird immer von zwei Elstern gejagt und ich habe ihn noch nie mit einem anderen Vogel zusammen gesehen bei uns gibt es auch keinen anderen seiner art! Also für mich ist jeden falls den ersten den ich sehe seit dem ich da Wohne. Außerdem hab ich auch ein bisschen angst vor ihm, wenn er zu mir kommt, kommt er näher als ich will.

Wenn ihr jetzt denkt er kommt zu mir, weil ich ihn füttere stimmt das nicht. Ich hab viel zu großen Respekt vor ihm das er mir was antut wenn ich ihn anfasse. Ich hab ihm zwar was auf dem Boden gelegt doch das isst er nicht er nimmt nur essen aus der Hand an. Meine Nachbarin füttert ihn ab und zu. Habt ihr vielleicht Erfahrung mit Vögeln oder so ich weiß nicht was ich nun mit ihm anstellen soll? Oder wie ich mich verhalten soll wenn ich ihn sehe? Danke schon mal <3

...zur Frage

Kann man Blutegel als Haustier halten?

Mich hat ein Blutegel gebissen und seit dem bin ich total fasziniert von den Tierchen und wie es der Zufall so will hab ich noch ein 60cm langes Aquarium/Terrarium zu Hause. Kann man die als Haustier halten und wenn ja würde so ein Terrarium reichen und wo würde man die bekommen und was würden sie fressen?

...zur Frage

Rabe oder Krähe?

Hi,

kann man Rabe als Synonym für Krähe verwenden?

Viele Grüße

...zur Frage

Was ist das für ein Käfer? Braun und ziemlich groß?

Und wenn ihr es wisst: Kann ich ihn als Haustier halten?

Welche Temperatur, welche Luftfechtigkeit, wie viel Licht und welches Fressen verträgt er?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?