kann man sich ein paar tage nur von äpfeln ernähren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist gar kein Problem. Forscher haben herausgefunden dass Äpfel doppelt so gesund sind als bisher angenommen wurde. Bei wissenschaftlichen Analysen konnten über 20 Mineralstoffe und Spurenelemente und eine ganze Reihe von Enzymen, Aminosäuren und wertvollen Ballaststoffen wie Pottasche und Pektin festgestellt werden. Besonders das in Äpfeln enthaltene Pektin hat eine gesundheitsfördernte Wirkung. Pektin ist in der Lage das schädliche LDL-Cholesterin zu beseitigen. Das schützt dann die Gefässe vor gefährlichen Ablagerungen. Zu den Vitaminen die Äpfel enthalten gehören das Vitamin C, E, A, B1, B2 und B6, das Provitamin Beta-Karotin und Vitamin P, das heutzutage meist als Rutin bezeichnet wird und den Flavonoiden zuzurechnen ist. Auch Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium, Kalium, Magnesium und weitere sind enthalten. Ein Apfel enhält so ziemlich alles was für den einwandfreien Ablauf im gesamten Stoffwechselprozess des menschlichen Körpers unentbehrlich ist,

du kannst dich auch wochen nur von äpflen ernähren wenn du das willst.. du kannst lange auch ohne nahrung überleben.. nur ohne flüssigkeit wirds schwer ;)

5 Äpfel am Tag sind zu wenig - je nach Größe sollten es mindestens 15-20 Äpfel sein.

Sonst geht das für ein paar Tage schon - wenn es denn Deine Verdauung verträgt.

versuche es und wenn du die zeit gut überstanden hast, melde dich wieder.

okey

0

klar ist das möglich ... man kann auch 5 tage garnichts essen doch ob es einem dann noch schmeckt ^^

Was möchtest Du wissen?