Kann man sich die Wirkung von Tavor nur einbilden?

2 Antworten

Nimmt einem Tavor die Angst KOMPLETT oder muss man davon ausgehen dass eine Restangst bleibt?

Eine Restangst bleibt.

meine 3 mg Tavor (Lorazepam oder auch Temesta genannt) einnehme mir deren Wirkung nur einbilden kann

Nein, 3 mg Lorazepam sind genug um deutlich etwas zu spüren. Es ist nur nicht so prägnant wie Alkohol oder Drogen.

Von Tavor wirst du nicht zwingend abhängig. Ich nutzte Tavor expedid aich als Feuerwehrmedi bei plötzlich auftretenden Panikattaken. Allerdings ist deine Dosierung ziemlich hoch. Davon wrre ich ausgenockt. Ich würde es erst mal mit 1mg probieren und wenn keine Wirkung eintritt noch mal 1mg nachlegen.

Danke für deine Antwort!

Aber kann man sich auch nur einbilden dass es hilft oder ist das anders wie bei dem ganzen pflanzlichen Zeugs wo man dran glauben muss dass es wirkt? Und geht die Angst im Normalfall ganz weg bei dir wenn du Tavor nimmst?

0

Tavor 1,0 Expidet Täfelchen (Lorazepam)

Wie lange dauert es bis die Wirkung einsetz?

Wie sieht die Wirkung aus?

Wie lange hält die Wirkung an?

...zur Frage

Lorazepam (Tavor) Höchstdosis/d?

Hallo. Ich hätte gerne eine fachkundige Auskunft i. B. auf folgendes: Eine sehr, sehr leicht sedierende und beruhigende Eigenschaft spüre ich bei meinen mir verschriebenen Tavor 1 mg Expidet leider erst ab einer Einnahme von ca 4 mg.. Das ist mir definitiv zu wenig, da ich seit Jahren mit hartnäckigen Schlafstörungen zu tun habe. Nun sind epileptische Krampfanfälle dazu gekommen - deshalb das tavor. Ich hab so das Gefühl noch 4 nachschmeißen zu müssen um endlich runter zu kommen. Was wäre denn eine "vertretbare" Höchstdosis??

...zur Frage

Tavor Entzug , richtig?

Gruß euch ! Und zwar habe ich ein Problem , ich nehme seit genau 2 Jahren Tavor 1.0 mg täglich . 1 Woche merkte ich das es mich zu sehr runterzieht ich hab es nicht bemerkt hin und wieder, ließ ich mit der Einnahme 1 Tag verstreichen um zu sehen wie schwer es wird es wieder loszuwerden, jedenfalls dringen positive Gedanken in mir durch dieses Medikament für immer loszuwerden . Morgen ist mein 4 Tag komplett ohne Tavor das auf eigener Faust . Wie drückt sich der Entzug aus ?
Was sind körperlichen Symptome (nähere Erläuterung )?
Dauert der Entzug Lange ?
Was kommt auf mich noch zu ?
Kopfschmerzen sind mittlerweile sehr stark ! Wer hat schon mal Erfahrung mitgemacht ? Entzug e.t.c ?

...zur Frage

Erfahrung mit Lorazepam?

Habe die Tabletten vom Arzt bekommen und soll eine Halbe vor Arbeitsbeginn nehmen, das soll gegen die Anspannung und Panik helfen. Hab Bedenken das die Müde machen oder ich die nicht vertrage. Hat jemand Erfahrung mit den oder ähnlichem?

...zur Frage

Wirkt Lorazepam vielleicht wegen Übergewicht nicht?

Hey Leute… Ich habe ein Problem. Wie ich in einer vorhergehenden Frage bereits erwähnt habe, habe ich Lorazepam (Tavor oder auch Temesta) vor gut 2 Wochen erst- und einmalig eingenommen, da ich enorme Panik vor bestimmten Situationen habe (z.B. fliegen). Ich habe dort gleich 5 x 1mg eingenommen. 2mg morgens und 3mg 1.5 stunden bevor mein Flug ging. Ich habe so viel positive Berichte gelesen, dass Tavor schon bei 1 mg total gut hilft…ich weiss aber nicht wirklich, ob sie mir geholfen haben…ich erinnere mich nur verschwommen an die Situation an sich und glaube zu wissen, dass ich dennoch ziemlich Herzrasen hatte. Ist das normal? Ich habe Tavor zuvor noch nie genommen und dachte, da ich doch ca. 20 kg Übergewicht habe, dass das Medikament bei nur 1mg bei mir nicht anschlägt…

Und ja, ich weiss dass es sich hierbei um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt & ich eigentlich meinen Arzt fragen sollte. Aber er hat mir das gar nicht verschrieben. Meine Beste Freundin liess es sich verschreiben (sie behauptete sie habe Flugangst) um es mir zu geben. Es ist mir viel zu peinlich mit meiner Angst zu einem fremden Menschen zu gehen und ihn um Tabletten anzubetteln. Ausserdem ist mein Hausarzt nicht sonderlich nett oder verständnisvoll, der würde mir Baldriantropfen verschreiben (was bei mir überhaupt nicht wirkt, habe ich schon etliche Male versucht) und gut ist.

Danke schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Lorazepam und Alkohol

Hi, ich habe vorhin um 16 Uhr eine Lorazepam 1mg eingenommen. Kann ich heute abend trotzdem das ein oder andere Bierchen trinken? Wie lange hält die Wirkung im Körper an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?