kann man sich die haare heller färben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dunkel gefärbte Haare wieder hell zu bekommen ist verdammt schwer. Dir beim Friseur Strähnchen machen zu lassen wäre eine Idee. Aber bitte versuchs nicht mit Blondierwäsche, da kommt nichts gutes dabei raus.

Es soll Produkte geben, welche die Farbe wieder aus dem Haar ziehen sollen. Z.B. Colourb4. Ich persönlich habe aber keine Erfahrung damit, weil ich mir die Haare nie färbe, nur töne. Du könntest dich da ein wenig durch Erfahrungsberichte klicken. 

Erst einmal sollte dir klar sein, dass jeder Eingriff in die Farbe eine große Strapaze für die Haare ist. Du hast dir vor 4 Tagen die Haare färben lassen und willst jetzt schon wieder etwas machen, was die Haare stark belastet?

Um die Haare deutlich heller zu bekommen, müssen sie entfärbt werden. Das ist der aggressivste Akt und dann wieder gefärbt werden. Du kannst nicht ohne entfärben von dunkler auf heller gehen. Umgekehrt geht das.

Du mußt auch damit rechnen, dass Farbeffekte auftreten die du nicht haben willst. Das kann man manchmal nicht verhindern und je strapazierter das Haar ist, desto eher geschieht so etwas.

Mandy1006 05.08.2017, 17:28

ich wollte ein helles braun haben und der Friseur hat es geschafft mir die haare dunkle braun bis Schwarz zu färben

0

Hallöchen! Wie schon gesagt wurde, ist der Vorgang sehr schwer. Ich hatte vor ungefähr 2 Jahren genau das gleiche Problem. Ich wollte meine Haare von Hellblond zu Hellbraun färben, aber sie wurden fast schwarz. Da ich extrem verzweifelt war, habe ich Colorb4 verwendet und bekam am Ende orangene Haare. Zum Glück haben sich meine Haare in den nächsten zwei Tagen noch zu einem schönen mittelbraun entwickelt. Ob das bei jedem Haar funktioniert, kann ich nicht versprechen. Aufjedenfall habe ich meine Haare einige Monate so gelassen bis ein deutlicher und unschöner Ansatz zusehen war und ich unbedingt meine blonden Haare wiederhaben wollte. Ich bin dann zu einem Friseur gegangen, habe dort einige Stunden verbracht und eine Menge Geld zurückgelassen. Wenn du mit deinen Haaren so unzufrieden bist, dann mach nichts eigenständiges und geh zu einem Friseur von dem du weißt, dass er Ahnung hat. Frag am besten erst nach, ob der Vorgang bei deinen Haaren auch machbar ist. Viel Glück und bloß keine Verzweiflung :) 

Du kannst ein schwefelhaltiges Schampoo, z.B. Head & Shoulders verwenden. Dadurch werden sie langsam heller. Das weiß ich aus Erfahrung. Oder wie bereits empfohlen, beim Friseur Stähnchen machen lassen. Am besten bei dem Verursacher der dunklen Farbe. Vielleicht kannst du dort noch Rabatt herausschlagen.
Viel Glück

Also wenn dann würde ich es beim Friseur machen lassen, macht nicht so derbe die Haare kaputt (strähnchen). 

Und dann kannst du sie dir später immer noch selber wieder färben (mit nem helleren braun oder wie auch immer).

Würde damit aber noch mindestens 2 Wochen warten bis du es machen lässt oder halt selber machst, wie auch immer. Aber wie gesagt ich würde mir Strähnchen machen das zerstört nicht so die Haare,.. wenn du so dunkle Haare hast. 

Ich änder alle paar Monate meine Haarfarbe also vertrau mir 😜🙈

Also ich habe mir in meine Naturhaare hellere Strähnen gemacht und  das sieht sehr gut und natürlich aus.

Wenn du es natürlich willst solltest du dir Strähnen machen.

Du kannst sie blondieren.  Was ich dir aber nicht rate weil damit nur die Haare kaputt machst.

Sie werden am Anfang sowas ähnliches wir ganz helles braun.  So würde ich es zumindest beschreiben.

Versuch erstmal Strähnen und schau wie es aussieht bei dir. Kannst ja immer noch dunkel machen.

"Ich möchte keinen Orangestich haben" meinst du jemand will das? Orangestich bekommt man bei Färbeunfällen

Was möchtest Du wissen?