Kann man sich die Haare auf Naturhaarfarbe ausbleichen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Früher gab es etwas womit man die Farbe rausziehen konnte, nannte sich Hair-Cleaner oder so. Ob es das heute noch gibt kann ich dir leider nicht sagen. Lass es lieber vom Fachmann (Firseur)machen, sonst könnte es passieren das du deine Haare statt offen, in einer Plastiktasche trägst.

Hallo, Mimiemo! Haare aufhellen=bleichen=blondieren. Von dunkel auf hell geht nur mit chemischer Reaktion!

Laß die Färbung rauswachsen, das ist das Gesündeste für deine Haare.

mimiemo253 18.01.2011, 20:28

alles klar danke.. rauswaschen geht das eig. auch?

0
taigafee 07.06.2011, 05:45
@mimiemo253

nein, eine färbung kann man nicht rauswaschen, weil die farbe ins haar hineingeht, und nicht nur obendrauf liegt.

0

Ja und Farbe raußziehen. Alles ziiiiiemlich schädigent. Man Leute, was ihr alles mit euren Haaren macht -.-

Frag deinen Frisör mal nach einem sauren Farbabzug.
Das zieht die eingefärbten Pigmente raus, nicht wie bei einer Blondierung alle.

Was möchtest Du wissen?