Kann man sich den Magen vom Kuchen verderben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht solltest du insgesamt einfach mehr Zeit für gute und gesunde Ernährung einplanen. Es ist jetzt nach Mitternacht und du hattest seit dem Kuchen keine Zeit, etwas nahrhaftes zu essen???

Bei allem Verständnis für Stress im Job, so geht's nicht und deine Magenprobleme können durchaus auch ein Warnsignal dafür sein, daß du dich einfach nur extrem schlecht ernährst.

Kotzübel wird einem auch, wenn man nix zu sich nimmt! Im Fachjargon nennt man das auch Unterzuckerung.

Kümmer dich mal um das Wesentliche, also darum, daß du in vernüftigen Abständen Nahrung zu dir nimmst, die ihrer Bezeichnung auch gerecht wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
17.08.2016, 01:00

Ich esse durchaus gesund. Es ging jetzt nur um den kuchen ob der schlecht war oder nicht. :( 

Ich aß davor noch zwei stullen. Sonst esse uch tagtäglich ganz normal morgens mittags und abends. Heute war es nur weil ich so müde war nachmittags und da vor Erschöpfung kein appetit hatte. Zwar hunger aber fühlte mich halt einfach müde.  

0

Ja der kann natürlich verdorben gewesen sein. Gerade Cremes können schnell verderben und schlecht werden. Wenn dann sogar noch rohe Eier ins Spiel kommen, kann es schnell mal unangenehm enden. Der "fischige" Geschmack kann da schon ein Indiz sein. Normalerweise nehmen abgedeckte Kuchen keinen fremden Geschmack an.
Ich hoffe, es geht gut für dich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
17.08.2016, 00:52

Na, es lag oben nur eine Folie drauf und kann es nicht fischig durch etwas anderes geschmeckt haben? Da lagen ja auch Früchte drauf. Oh gott ich habe gerade solch eine Angst vor Salmonellen. Nur ich aß höchstens drei Stücken und da wo es fischig schmeckte nahm ich ein kleines Stück in den mund. Aber da muss der kuchen schon uralt sein dass die creme fischig schmeckt oder?! Wenn der von Sonntag war, sollte der da nicht noch gehen?

0
Kommentar von greulinchen
17.08.2016, 01:08

Also ich backe viel, aber meine Cremes egal welche haben nie anderen Geschmack angenommen, und meistens mach ich auch nur Folie drauf. Das Problem ist halt schon, wenn es länger draußen und ungekuhlt war, kann es schnell gehen mit dem verderben. Wenn es keine eihaltige Creme war, dann musst du Salmonellen nicht unbedingt fürchten. Meistens verursacht es Durchfall. Wenn es dir morgen früh nicht schlecht geht bzw. schlecht ist, sollte da auch nichts mehr kommen.

1

Vielleicht stand der Kuchen länger in der Sonne oder wurde länger nicht gekühlt. Frag mal deine anderen Kollegen , die den Kuchen auch probiert haben ob es ihnen auch so geht. Falls nicht kann es auch von einem anderen Nahrungsmittel kommen , dass du heute zu dir genommen hast oder vielleicht liegt es auch an einer Unverträglichkeit. Dennoch tippe ich eher darauf , dass der Kuchen nicht richtig gekühlt war.

Trink am besten einen Magen beruhigenden Tee & ruh dich aus und schlafe am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
17.08.2016, 00:48

Ist es denn noch möglich zu brechen oder so? Obwohl das 12 Stunden her ist und ich hunger hatte umd eigentlich hab?

0

Kein Grund zur Sorge.Immer wieder versuchen Mikroorganismen und Giftstoffe in den Körper einzudringen. Wenn dein Körper den Kuchen nicht verträgt wird dein Magen sich automatisch melden indem man sich Übergibt und man Dünnflüssig abführt. Übelkeit gehört mit dazu. Falls dies zutrifft immer zum Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zenovia
17.08.2016, 01:03

Ja, das ist ja mejne Angst dass es dazu kommt! Deswegen frage ich ob das möglich ist noch nach 12 stunden und wenn man hunger hat

0

Naja kann auch psychisch sein. Wenn du dir den Magen verdorben hast, hättest du sicher keinen Hunger gehabt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?