Kann man sich den ganzen klartraum merken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ja dies ist generell möglich. Unser Gehirn hat eine Art Schutzmechanismus der uns unsere Träume vergessen lässt wenn wir unsanft geweckt werden. Dies dient dem Sinn das unsere Körper falls das unsanfte erwachen ein Angriff ist wir und nicht mit unseren Traum beschäftigen sondern wir schneller "Kampfbereit" sind. Dieser Mechanismus kann auch schon durch einen Wecker ausgelöst werden. Ich stelle auch bei mir selbst fest wenn ich auschlafe und mein Wecker mich nicht weckt ich mich meist an meine Träume erinnern kann und wenn ich geweckt werde nicht. Ausserdem kann es helfen deine Träume gleich aufzuschreiben nach dem aufwachen da du diese sonst auch schnell vergessen kannst, das nennt mann ein "Traumtagebuch". 

Ich hoffe ich konnte helfen.


MfG

Christopher 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angeblich ja. Ich hatte noch nie einen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?