Kann man sich den fuß brechen wenn man schwimmt?

3 Antworten

Dann muss das Wasser ja besonders hart gewesen sein :-). Wie bitte soll man sich beim Schwimmen den Fuß brechen. Höchstens beim sehr festen Tritt gegen den Beckenrand oder Sturz außerhalb des Beckens.

Wenn das Wasser gefroren war, gehts. Ansonsten lag es nicht am Wasser.

Was möchtest Du wissen?