Kann man sich den Blinddarm freiwillig entfernen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kann man - aber die krankenkase wird die OP nicht bezahlen. mangelnde medizinische notwendigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur, wenn man auf längere Forschungsreisen oder Expeditionen gehen muß und eine OP, dann nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, ich denke schon. Wenn Du z.B. für 5 Jahre in den Amazonasdschungel auf Forschungsreise gehst, kann das sinnvoll sein. Ich glaube bei den amerikanischen Astronauten war das auch eine Bedingung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die OP selbst bezahlst - sicherlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nur dein Arzt entscheiden. Ich würde ihn auf jeden fall behalten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
casala 24.03.2014, 20:29

falsch.

wenn ich will und zahle, ist das ding draußen.

0
salatgurge 24.03.2014, 20:32
@casala

Richtig....Dann übe mal in Sparen. ""Krankenhäuser werden über deine Schnappsidee sehr erfreut sein""

0
salatgurge 25.03.2014, 11:19
@Keks24121994

Am Günstigsten ist immer noch zum Hausarzt zu gehen und sich dort beraten zu lassen.

0

Was möchtest Du wissen?