Kann man sich das in die Haare machen?

Haare - (Haare, Öl)

5 Antworten

Können tut man es...

Ob es etwas gutes bewirkt? Ich würde abraten aber sofern da keine zusätze drinnen sind die schädlich sind sollte es nichts bewirken.

Hautschampoo geht schließlich auch für die Haare es ist nur anders Ettiketiert um mehr Geld zu machen. 

Was wichtiger ist ist der Zusatz im kleingedruckten "für trockene haut"  -> Zusatzstoffe um trockener Haut vorzubeugen die evtl nicht so gut für Haare sind

Einfach die Zusatzstoffe durchsuchen...

Lass das Bitte! Lies mal die Inhaltsstoffe durch. Wo steht Mandelöl? an welcher Position. Eine Marke darf einen Zusatz schon ab 0,1% des Inhaltes benennen. Du machst dir mehr billigöl in die Haare als Mandelöl. Deshalb ist es dann auch fettig. 

Hautöl auf den Haaren fettet vielleicht,  schadet aber nicht. Ich mache es umgekehrt: Ich habe ein Haaröl mit viel Silikonen, das mische ich in meine Körpercreme - macht die Haut zart und weich.

3

Du weisst aber schon das Silikone begrenzt gut sind (hochwertige wieder abwaschbare ab 10Euro Produkten) und auf der Haut die atmen will definitiv alle schädlich sind.

0
69
@biggi83m

Ich weiß, dass der ganze Mist, der im Internet über Silikone verbreitet wird, komplett aus der Luft gegriffen ist. Silikone sind pflegende Öle, sie sind wie alle Öle nicht wasserlöslich, aber sie sind tensidlöslich. Das heißt, alle Silikone ebenso wie alle anderen Öle und sonstigen Stoffe bleiben genau bis zum nächsten Waschen auf der Haut. Aber solange sie drauf sind, halten sie die Haut weich und geschmeidig.

Und ich weiß, dass die Haut nicht atmet. Die obersten Hautzellen - die einzigen, die mit der Luft in Berührung kommen - sind abgestorben und benötigen keinen Sauerstoff mehr, und die lebenden Zellen darunter werden mit Sauerstoff versorgt wie jedes andere Organ im Körper auch: Von innen, durch das Blut. "Hautatmung" ist ein Märchen.

0

Spitzen blond färben/tönen. Sehr Schädlich?

Ich würde mir gerne die Spitzen blond färben/tönen und wollte mal wissen, ob das sehr schädlich für meine Haare ist. Also ob die danach kaputt sind. Hatte bis jetzt immer komplett gesunde Haare und würde das jetzt gerne mal ausprobieren. Es soll dann ungefähr so aussehen, wie bei dem Bild. Habe selbst auch Afro Haare.

LG

...zur Frage

Feuchtigkeitscreme in die Haare? Zieht das überhaupt ein?

Guten Tag :)

Ich habe sehr langes Haar. Bis zum Po. Und bei mir ist es so, dass ich relativ trockene Spitzen habe. Ich habe mir gedacht einfach Feuchtigkeitscreme rein zu schmieren. Also nur in die Spitzen. Bringt das überhaupt was. Kann es in die Haare genau so einziehen wie in die Haut?

Meine Haare sehen unten auch bisschen kaputt aus, weil ich eigentlich locken habe. Aber da meine Haare so schwer sind zieht es sie glatt. Unten kräuseln sie sich aber bisschen. Mit der Creme sollte dies ja auch bisschen Weg gehen.

Falls Die Creme einzieht. :)

Ps : ich werde meine Haare nicht abschneiden. Das hilft nämlich nur für kurze Zeit was. Nach 2-3 Wochen sind dann meine Haare unten wieder genau so trocken.

LG

...zur Frage

Abgelaufenes Mandelöl benutzen?

Guten Abend :),

ich hab mir heute aus einem indischen Store Mandelöl gekauft, nur leider hab ich gerade gesehen das es bis 2011 ging... :(((

Meint ihr ich kann das trotzdem noch benutzen ( Haut, Haar ) ?

Danke ! :))

...zur Frage

Kaltes Wasser schädlich für Haare?

ist das auf dauer zum waschen für die haare schädlich? eig ist es ja gut für glanz und schließt ein. aber können auch sachen pass wie zB spitzen brechen etc?

...zur Frage

haarfett wirklich gut für haare und wenn ja wieso und wozu dann noch Öl kuren wie mandeloel?

...zur Frage

Lanolin pur auf die Haut?

Ich habe mir pures Lanolin aus der Apotheke geholt und möchte wissen, ob man sich das auch pur auf die Haut schmieren darf oder ob das in irgendeiner Art schädlich ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?