Kann man sich das als 18 jähriger leisten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Naja, der 520i ist von den Unterhaltungskosten noch relativ human & sooo viel teurer als ein 3er-BMW ist der auch nicht ----> die Versicherungsprämien liegen sogar oft darunter, weil kleine 5er eher von seriösen älteren Leuten bewegt werden als von der "Risikogruppe" Fahranfänger^^ ich merkte das zu Anfang meiner Führerscheinkarriere auch bei meinem Audi 100, der in der Versicherung das günstigste Auto in meinem ganzen Freundeskreis war obwohl ich ihn von Anfang an auf mich schrieb und die anderen ihre Kleinwagen à la Suzuki Baleno, Renault R-19, Fiesta, Peugeot 205/206 usw. auf die Eltern anmeldeten ;)

Die Steuer ließe sich anhand www.kfzsteuer.de problemlos berechnen, aber ich kenne die Steuerklasse nicht zumal du auch nicht schreibst um welche Baureihe es sich handelt (E39, E60...). Da möchte ich nix falsches sagen ;)

Wenn der BMW gut erhalten ist, nicht zu viel Vorbesitzer hat und das Scheckheft erkennen lässt dass da immer wieder was gemacht und Geld in die Hand genommen wurde -----> wieso eigentlich nicht.

Allerdings ist das ein dickes, schweres Schiff und nicht jedermanns Sache.. fahre ihn am besten unter realistischen Alltagsbedingungen zur Probe - also nicht im abgeregelten menschenleeren Industriegebiet an eienm Samstagabend - und schaue wie er dir gefällt :)

Hoffe ich konnte helfen..!

Este Antwort, Danke dir ☺️

1

Kannst du knicken! Alleine schon ein Satz Reifen oder Bremsen kostet dich so viel, das du den Wagen erstmal ein halbes Jahr stehen lassen darfst weil du nicht genug Kohle hast!

Mit deinen 450€ kannst du dir nen Kleinwagen gerade so leisten aber kein Dickschiff wie nen 5er BMW!

Du darfst nicht die Benzinkosten vergessen... nicht nur die Versicherung wird dir viel kosten... gerade bei einem M-Paket! Habe einen 325i 6-Zylinder und fahr eigentlich hauptsächlich nur zur Arbeit und zurück. 23x45km im Monat sind ~1.035km und ich Zahl dafür locker mal um die 100€ Spritkosten monatlich obwohl ich keine Stadtfahrten mit viel anfahren und so habe! Wenn ich noch mehr fahre kommen noch mehr kosten dazu... ;) Überlege dir das genau.

Oft kommt noch dazu das du am Anfang viele Neben- und Reparaturkosten hast! Auch wenn das Auto noch so gut ausschaut, weist du nicht wie die Vorbesitzer es behandelt und gepflegt haben. Da geht schnell mal kaputt was eigentlich noch gut ausgesehen hat! Und Sommer und Winterreifen sind auch so Fixkosten wonach du dich richten musst... :)  

1

Was möchtest Du wissen?