Kann man sich beim Headbangen das Genick brechen oder den halsbereich beschädigen?

2 Antworten

Also das Genik brechen, wag ich zu bezweifeln. Aber den Halsbereich schädigen klar. Wenn beim Headbangen jemand nicht auf dich achtet und dir direkt in den Kopf rennt, tut das schonmal weh.

Ansonsten heißt es, dass es bei häufigen und intensivem Headbangen zu Schädigungen der Arterien im Hals kommen könnte. Was dran ist weiß ich nicht, ich merke nach knapp 5 Jahren noch nix dergleichen.

Zu viel, egal wovon, ist schädlich. Wenn dus übertreibst kann da natürlich was zu Schaden kommen.
Aber das Genick brechen? Naja, dann wäre der Herr Corpsegrinder schon längst weg vom Fenster ;)

Was möchtest Du wissen?