Kann man sich bei einem geringen Blutaustausch mit HIV infizieren? (zB. am Glasrand)

6 Antworten

Wie in der Medizin. Bei einem kleinen Tropfen ist die Wahrscheinlichkeit für eine Ansteckung geringer, aber 100% sicher ist man nie.

Wenn man aber innerhalb von 72 Stunden zum Arzt geht gibt es Medikamente die die Ansteckung mit HIV noch verhindern können. Benutzen v. a. Ärzte, die sich im OP schneiden und Kontakt mit kontaminiertem Blut haben.

lg, iflygliders

01803319411 mo. -fr. von 9.00-21.00 uhr und so. 12.00-14.00 internet geht auch unter wwwaidshilfe-beratung .de da findes du fast alle antworten und ist anonüm

wenn es wirklich nur ein minimaler Tropfen ist, dann ist die GEfahr sehr gering sich zu infizieren! Wenn man es weis, dann sollte man allerdings direkt zum Arzt gehen und sich spezielle Medikamente geben lassen.

Wann wird aus HIV AIDS?

Also, nehmen wir an man infiziert sich mit HIV. Wie lange dauert es, wenn aus HIV AIDS wird (ohne Medikamente), oder muss überhaupt nicht je aus HIV AIDS werden? Nehmen wir an man ernährt sich als HIV infizierter sehr sehr gesund, treibt Sport usw. Kann es sein, dass sich AIDS niemals entwickelt?

...zur Frage

Kann man sich so (Beschreibung lesen) mit Aids anstecken?

Das man sich nicht damit infizieren kann, wenn man aus dem selben Glas trinkt weiss ich... Aber über Blut geht das.

Was wäre jetzt, wenn sich eine HIV-Infizierte Person so fest auf die Zunge beisst, dass es blutet und dann aus einem Glas mit Himbeer-Sirup trinkt und da Blut hineinläuft. Später kommt jemand anderes (Wir befinden uns auf einer Party :D) und trinkt aus dem selben Glas, welches die HIV-Infizierte Person vollgeblutet hat. Dieser jemand anderes hält es für sein Getränk und sieht, da es ja Himbeersirup drin hat, nicht, dass auch HIV-Infiziertes Blut vorhanden ist. Das trinkt dieser jemand dann und ist es möglich, dass der/die jetzt auch HIV hat?

...zur Frage

Kann von einem AIDS/HIV-Kranken auch nur eine Geschlechtskrankheit (Pilz, Tripper und was es sonst noch so gibt) übertragen werden?

Mit anderen Worten, wenn das Bakterium sich überträgt, überträgt sich auch der Virus mit?

Umgekehrt kann wenn sich der Virus überträgt das Bakterium mit übertragen?

PS: Bakterien sind größer als Viren. Viren müssen in einer gewissen Menge vorhandensein um ansteckend zu sein (Überstehen den Übertragungsweg nicht).

...zur Frage

Menge an Muttermilch zur infektion mit HIV

Welche Menge an Muttermilch reicht um sich mit HIV zu infizieren (z.b ein Tropfen - mehr) für einen erwachsenen

...zur Frage

Hilfe. Was soll ich machen. Panik?

Hallo, ich habe mit einem HIV positiven Sex gehabt wir haben uns geküsst und er hat mir kurz ein geblasen. Dann war er mit seinem Penis an meinem After aber nicht drin gewesen!!! ich habe unterhalb des After sind Entzündung nun habe ich Angst, dass durch den Kontakt ich mich vielleicht infiziert habe ? Aber wie gesagt er war nicht in mir drin! Danach habe ich nach einem Kondom verlangt und er hat mir übergezogen und ich hatte den aktiven Part ich hatte die ganze Zeit Angst, dass das Kondom ausvershn abrutscht oder reist dies geschah nicht. Als ich gekommen bin habe ich mein schwanz herausgezogen und das Kondom war aber noch dran nun meine Frage kann es sein das es während des aktes kurz abgerutscht ist und wieder auf meinem Glied rauf ging und ich vielleicht ein paar Sekunden ohne Kondom GV hatte? Aber wenn das Kondom noch dran war als ich mein Glied herausgezogen habe dann kann es doch nicht abgerutscht sein oder? Und schützen auch Kondome vor hiv ? ich habe jetzt mega mega Angst es macht mich krank Ist küssen ein Risiko ? was wenn er leichtes Blut im Mund hatte ?

...zur Frage

Kann man wenn man durch die gleiche Flasche trinkt an HIV erkranken?

HI. Ich hab mich letztens mit Jemanden befreundet der HIV hat. Und als er letztens bei mir war hat er einfach aus meiner Flasche getrunken ohne es mir zu sagen. Ich besitze eine kleine Verletzung an meiner Lippe und im Mund. Kann ich an HIV erkranken ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?