Kann man sich bei der Tour de France reinschmuggeln auf der Strecke, und dann einfach mit radeln?

6 Antworten

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das die Tourfahrer toll finden, wenn da so ein bremsendes Hindernis in der Spur ist.

Ich kenne jetzt nicht die Regularien bei der TdF für solche Dinge.

Könnte sein, dass Störer zur Kasse gebeten werden.

Günter

Hallo! Kann man, ist auch schon gemacht worden. Man wird aber in der Regel schnell entdeckt und entfernt. 

Bei großen Marathonläufen ist das wesentlich leichter und wird oft temporär sogar geduldet.

Alles Gute.

1. Da fahren extrem viele Teamfahrzeuge, Polizei und Gendarmerie mit.
2. Die Security da achtet da stark drauf, dass niemand auf der Strecke ist.

Was möchtest Du wissen?