Kann man sich aussuchen, wohin man Steuern zahlt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Deine Steuern musst du an das Finanzamt abführen. Die Politik bestimmt, wie die Steuergelder aufgeteilt und wofür sie verwendet werden. Spenden kannst du trotzdem. Wenn du anerkannte Oragnisationen bedenkst, kannst du dies in deiner Steuerklärung nachweisen und vom zu versteuernden Betrag abziehen, sofern du über eine bestimmte Pauschale gespendet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spenden für gewissen Organisationen können von der Steuer abgesetzt werden, das beim Steuerausgleich berücksichtigt wird. Den Antrag musst du beim FA machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da mus ich erst mal schmunzeln: Du willst die Verwendung Deiner Steuern von der Steuer absetzen? Darauf muss man erst mal kommen! Selbstverständlich sind Steuern, die Du zahlst nicht zweckgebunden, Du hast da keine Möglichkeit, zu entscheiden, was davon finanziert. Wird. Von Deinen Steuen werden nicht nur gemeinnützige Vereine und Organisationen unterstützt. Es werden auch Straßen, Krankenhäuser und Schulen finanziert - was von Dir ja auch genutzt wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du zahlst auf alles Steuern, wenn du etwas kaufst egal was, ist da schon eine Steuer mit drin.

Wenn du die Lohnsteuer meinst, die kannst du dir auch nicht aussuchen, die wird automatisch abgezogen. Das einzigste was du entscheiden kannst ist ob du Kirchensteuer zahlst oder nicht, dafür musst du aber erstmal aus der Kirche austreten.

Und ja Spenden können von der Steuer abgesetzt werden, wenn du am anfang des neuen Steuerjahrs einen Lohnsteuerausgleich machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön wäre es- wenn man selbst aussuchen/ bestimmen dürfte WOFÜR man zahlt. STEUERN. werden ohne bestimmte Gegenleistung erhoben. Nur bei der Kirchensteuer hast Du so eine Art " Mitsprache" - davon kannst Du Dich befreien lassen. Wenn Du an eine gemeinnützige Organisation / gegen Spendebquittung/ spendest, so kannst Du diese Spenden bei der nächsten Erklärung geltend machen. ( Auch die Kirchensteuer wird so als Spende angerechnet.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja, ich weiß zwar nicht, wo Du das Wissen her hast, dass Du Dir aussuchen kannst, wofür die Steuern verwendet werden.

ich kann Dir nur sagen, dass dieses Wissen FALSCH ist.

auf dem Einkommensteuerbescheid steht eine Summe an Einkommensteuer, die zu bezahlen ist. Dieser Betrag ist an das Finanzamt zu überweisen. Fertig ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du uns veräppeln? Unter welcher Glasglocke hast du bislang gelebt?
Und wieso bist du nicht in der Lage, passende Themen einzugeben?

Mit den Steuern hast du gar nichts zu tun, die werden automatisch abgezogen.
Und auf deren Verwendung hast du keinen Einfluss.

Kontakt mit dem Finanzamt hast du ein Jahr später, wenn du deine Steuererklärung einreichen musst. Dafür gibt's dann diverse PC-Programme - unter anderem das des Finanzamts - die dir alles klein klein erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry.. aber das hab ich zum erstenmal in meinem Leben gehört, es gibt zwar zweckgebundene Steuern, aber die bestimmst nicht Du. Wenn Du Geld als Spende entrichtest, dann ist das immer von Deinem restlichen Geld zu bezahlen, und Du kannst dann diese Spende absetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, kann man sich aussuchen, wofür die Steuern verwendet werden dürfen.

da weißt Du wesentlich mehr als ich, bin mir sicher, dass es nicht geht...

Falls das nicht ginge, so könnte man diese als Spenden von der Steuer absetzen, glaube ich.

Wenn es sich um Spenden an "gemeinnützige Einrichtungen" handelt, kannst Du das bei Deiner Einkommensteuererklärung geltend machen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede steuer wird so zusagen in ein Topf geworfen daraus wird dann alles Finanziert. Nein du kannst dir nicht aussuchen wofür die Steuer benutzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?