Kann man sich ausrechnen, wie viele Katzenbabys uns erwarten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ab Tag 45 ungefähr kann der Arzt dir per Ultraschall sagen, wie viele kitten es werden. Anders ist das nicht feststellbar

Den Ultraschall sollte man auch machen lassen. Wenn ein Kitten im Bauch bleibt und das nicht auffällt wird es eng für die Mama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kannst du so nicht ausrechnen, das ist viel zu ungenau.

Viel wichtiger ist ein Termin beim TA, der zB mit Ultraschall oder Röntgen feststellen, wieviele es sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ausrechnen wie viele Babies es gibt. geht nicht. Hier kann nur der Tierarzt durch Ultraschall feststellen, wie viele Babies Deine Katze trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, denn es gibt große, dicke und kleine, leichte Katzenbabys. Also lasst Euch überraschen!

Alles Gute für Mutter & Nachwuchs :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anschoo
15.05.2016, 15:25

Dankeschön:)

1

Damit kann man höchstens ungenaue Werte bekommen, denn das Gewicht verändert sich ja auch aufgrund von anderen Faktoren ständig ein bisschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wart ihr noch nicht beim Tierarzt? Es muss doch untersucht werden, ob alles in Ordnung ist. Außerdem sollte man schon wissen, wie viele es sind, damit man weiß, ob auch alle da sind und die Geburt abgeschlossen ist. Es kann nämlich vorkommen, dass ein Baby stecken bleibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv nicht. Es gibt kräftige  und  schmächtige Katzenbabys.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anschoo
15.05.2016, 15:26

Ganz lieben Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?