Kann man sich auf Jodmangel testen lassen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Regel werden da die Schilddrüsenwerte bestimmt  (TSH- Wert, T3 und T4). Liegt ein Jodmangel vor, dann sind T3 und T4 zu niedrig und TSH viel zu hoch.

Man kann das entweder in einem großen Blutbild sehen, z.B. im Rahmen des jährlichen Checkups oder man kann diese Werte gezielt testen lassen, wenn man Verdacht hat auf eine Jodmangel-Unterfunktion.

http://www.grossesblutbild.de/blutwerte-bei-jodmangel.html

Was möchtest Du wissen?