Kann man sich auf Glück für ein Stipendium bewerben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bewerben ist nie verboten, kannst du also machen ;-)

Der Sinn von Stipendien ist allerdings, Studenten mit außergewöhnlich guten Leistungen zu unterstützen.
Deine Beschreibung klingt nicht so, als würdest du zur Zielgruppe gehören ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristall08
13.07.2017, 16:17

Ich war auch eher so der Durchschnitt, mir wurde mein Stipendium aber sogar "hinterhergetragen". Kann man also nicht so sicher sagen. ;)

0

bewerben geht immer wenn du zeit verschwenden willst.

Mitleid bekommen schon die auch gute Leistungen bringen, da bleibt nichts für dich übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?