Kann man sich auf eine mündliche Zusage im Vorstellungsgespräch verlassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nur das Schriftliche zählt. Warte auf den Brief oder den Vertrag und nimm anderweitig Vorstellungsgespräch an und schreib weiterhin Bewerbungen.

Am Ende kannst du dann auswählen, was dir am besten behagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich darauf nicht verlassen. Eine Freundin von mir bekam auch eine mündliche Zusage, eine Woche vor Arbeitsbeginn hat sie dort nochmal angerufen, weil sie nach den genauen Arbeitszeiten fragen wollte und dann hieß es, sie nehmen sie doch gar nicht (und das haben sie ihr nicht mal gesagt, das hat sie herausgefunden, weil sie selber angerufen hat). Warte lieber, bis du etwas Schriftliches hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein definitiv nicht !
Hab die Erfahrung Grade erst machen müssen 😐

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann man nicht und sollte man auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten. Dir kann man viel erzählen. Das Schriftliche zählt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?