Kann man sich auf die Körperfettanteil und Muskelanteilwaagen verlassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz genau wird weder der eine noch der andere Wert sein.

Die Werte mit denen du aber sehr wohl arbeiten kannst sind die Veränderungen. Dh wenn angezeigt wird dass du z.B. 2% Körperfett weniger hast dann kannst du das durchaus so glauben.

Und wichtig ist ja eh in erster Linie, dass man sein Körperfett runterbringt das heißt Fortschritte sind messbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim KFA könnte ich mir schon vorstellen, dass es zumindest einigermaßen stimmt. Die Muskelmasse ist mir etwas suspekt, aber selbst da wird es nicht die Welt sein, vielleicht 5%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Waagen sind meist unzuverlässig, da müsstest du am besten mal zum arzt oder zu einem Trainer die das dann genau messen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?