Kann man sich an seinen eigenen Bakterien infizieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Sophieb,

Kurz nach einer durchgemachten Erkrankung hat man Antikörper und aktivierte Immunzellen gegen genau diese Erreger (egal ob Bakterien oder Viren). Die Bürste sollte immer luftig stehen, damit sie austrocknen kann. Auf der trockenen Bürste halten sich Erreger nicht lange. Auch die Zahnpasta wirkt desinfizierend. Andere (nicht erkrankte) Famlienmitglieder können sich anstecken, wenn die Zahnbürsten in einem Becher stehen.

Bei einer "normalen" Erkältung würde ich die Bürste weiterbenutzen. Diese Erreger sind sowieso überall (öffentliche Verkehrsmittel und Plätze) und es liegt am Immunsystem, ob man sie bekommt, oder nicht. Bei anderen Erkrankungen wie z.B. Magendarmgrippe, echte Grippe oder Drüsenfieber würde ich die Bürste vorsichtshalber austauschen oder falls sie ganz neu war zumindest auskochen.

LG, Hourriyah

Danke für den Stern :) PS.: habe vor kurzem erfahren, dass man Zahnbürsten in der Spülmaschine reinigen und desinfizieren kann.

0

Jaaa, kann man! Das nennt man Autoinfektion. Am schlimmsten ist der Kontakt mit Nasenschleim. Schon mal drauf geachtet: Bei Leuten die ihre Taschentücher mehrfach benutzen, dauern Erkältungen WESENTLICH länger und verlaufen viel schlimmer als bei anderen, die ihre Tempos immer gleich wegwerfen!!! Außerdem sind alle Gegenstände gefährlich wo man drauf niest: allen voran die eigenen Hände!!! Oder Handy, Tastatur, Türklinken usw. Gute Besserung ;-/

Normalerweise hat dein Körper gegen diese Bakterien jetzt Antikörper gebildet, die jetzt mit diesen "Biestern" fertig werden. Ein Fremder, der deine Zahnbürste jetzt nimmt könnte sich aber anstecken, Bakterien haben sehr gute Überlebensstrategien....

Moin, das ist eher unwarscheinlich. Die Bakterien benötigen ein feuchtes Milieu um zu überleben. Wenn die Zahnbürste trocknet müßten sie absterben. außerdem könnte man abkochen um sie zu desinfizieren oder regelmäßig austauschen. LG

Das ist schon möglich. Deshalb soll man ja auch, speziell nach einer überwundenen Krankhei t eine neue Zahnbürste nehmen.

du kannst dich infizieren, wenn deine bakterien an andere körperstellen, bezw in den körper geraten, wo sie nicht hingehören.

z.b. darmbakterien in die haut - ekzem mit eiterpickeln oder hautbakterien in die bauchhöhle bei einer op - bauchfellentzündung

Einfach die Zahnbürste wechseln nach der Krankheit..L.G.

Was möchtest Du wissen?