Kann man sich an Schmerzmittel gewöhnen ( einen Weg finden)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

ich würde am Besten das mal aufschreiben, welche Schmerzmittel Du bisher eingenommen hast, die alle nur kurzfristig bei Dir wirken. Diesen kleinen Zettel kannst Du dann Deinem Arzt überreichen und sagen, dass genau diese Schmerzmittel bei Dir Wirkung zeigten, allerdings nur für 2 Tage.
Falls dieser Dich dann nicht so richtig ernstnehmen sollte oder Du Dich nicht so top aufgehoben fühlst, kannst Du ggf. zu einem Schmerzmediziner gehen.

Lg und alles Gute!

96Verena96 13.11.2017, 00:30

Ja das wäre eine Möglichkeit danke😊

1
Apfel45 13.11.2017, 00:31
@96Verena96

Gerne, nichts zu danken. Bei einem Arztwechsel ist es manchmal auch hilfreich, wenn man sich vorher mal die Bewertungen anschaut, dann hat man manchmal eine kleine Orientierung :-)

Lg

0
96Verena96 13.11.2017, 00:42
@Apfel45

Hmm in einem kleinen städtchen in österreich ists schwer mit bewertungen suchen die gibts da nicht so😂

1
Apfel45 13.11.2017, 00:44
@96Verena96

Oh, haha :D Dann läuft das da wohl wirklich erstmal nur auf "gut Glück", ich drück Dir aber alle Daumen für heute! :-)

1

Ich würde über sowas garnicht mit den Arztschwestern reden, sondern nur mit dem Arzt selber. Erklär ihm, dass extrem viele Schmerzmittel dir nichtmehr helfen, und nur eines gut wirkt, welches aber zu lange anhält und dich das stört bzw beeinträchtigt. Vielleicht findet er eine alternative / andere Dosierung zu deinem jetzigen Schmerzmittel.

96Verena96 13.11.2017, 00:25

oh nein ich glaube ich habs nicht korrekt ausgedrückt alles wirkt genau nur 2 Tage leider habe ich keins das länger als 2 Tage wirkt😕

0
Junexo 13.11.2017, 00:28
@96Verena96

Es wird kaum Schmerzmittel geben, die wirklich über diese Dauer hinausgehen, ohne dich im Alltag zu beeinträchtigen. Außerdem sind die ganzen Schmerzmittelcocktails auf Dauer auch nicht gut. Aber vielleicht hast du Glück, und dein Arzt findet ein Medikament, dass länger als 2 Tage anhält und nicht so schnell ausgeschieden wird.

0
96Verena96 13.11.2017, 00:31
@Junexo

Ja diese postoperativen Infosionen die bekomm ich aber leider nur im Krankenhaus auf station da ich dann total neben der spuhr bin aber diesen wirkstoff gibt es nicht in tabletten😕 aber danke

0
Junexo 13.11.2017, 00:33
@96Verena96

Ja die ganzen KH Schmerzmittelbomben wirst du so nicht so leicht kriegen.. Aber ansonsten, wenn dir der Arzt wirklich nicht weiterhelfen kann, probiers mal bei einem Schmerzmediziner, die können da bestimmt auch mehr helfen. :)

0

Klar gewöhnt sich der Körper an Schmerzmittel. Wie auch an jedes andere Medikament, was man regelmäßig einnimmt. Je öfter du etwas zu dir nimmst, desto mehr gewöhnt sich dein Körper an die regelmäßig zugeführten Dosen und verlangt nach einer Zeit immer höhere Dosen.

Im Prinzip ist das nichts anderes als ein Suchtverhalten des Körpers.

Dein Arzt sollte deine Bedenken ernst nehmen, sie sind nicht auf etwas eingebildetes zurückzuführen sondern ein ernst zu nehmendes Problem!

Dann laß dir doch novaminsulfon 500 tropfen aufschreiben und die nimmste dann mal. - du  gewöhnst dich an Schmerzmittel ,ja. Ausbildung einer toleranz nennt man das aber bei novaminsulfon ist auch das besser. das wird nicht nach 2 tagen unwirksam, wirst sehen.


Also du wirst den Tipp jetzt vielleicht etwas komisch finden.

Ich kenne aber eine, die hatte starke Schmerzen in der Hand nach einem Unfall. Die hat auch einen ähnlichen Koktail genommen, hat nicht so gewirkt.

Irgendwann hat sie dann Tramadol genommen, das hat zwar gewirkt, sie aber mega weggeballert. Da sie aber einen Alltag zu meistern hat, konnte sie das nicht mehr nehmen. Sie hat dann irgendwann gekifft und das hat wirklich geholfen. Also ich empfehle dir mal Gras auszuprobieren. Bei dem was du dir jetzt ballerst, ist das wohl sogar ein kleineres Übel. Deine Leber freut sich über die Schmerzmittel sicherlich gar nicht.

96Verena96 13.11.2017, 00:22

Meinst du Tramal? Das wäre was starkes hab ich aber noch nie bekommen wiege aich nur 51 kilo aber danke für deinen Rat

0
LukiDukiSchmuki 13.11.2017, 00:23
@96Verena96

Oh war mir nicht mehr sicher wie es hieß :D Ja das war es bestimmt :P Es war was starkes.

Immer gerne

0

Du brauchst nur einige Tage Pause machen, dann wirkt es wieder.

Was möchtest Du wissen?