Kann man sich am Schsltkasten einen Schlag holen ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

sofern eine abdeckung offen ist, und du in den kasten hinein fassen konntest ja. anderenfalls ist es unwahrscheinlich bis ausgeschlossen. bei älteren kästen mit metallischem gehäuse, besonders wenn dieses nicht gescheit geerdet ist, besteht die möglichkeit.

ich habe übrigens im rahmen meiner berfullichen Laufbahn EINEN Sicherungskasten erlebt, der unter strom stand. das kam aber garnicht aus dem sicherungskasten direkt, sondern von der heizung.

die stand auf grund mangelhafter erdung unter strom. das, wenns nicht so tragisch wäre, lustige daran: die erdung vom Sicherungskasten war auch absolut mangelhaft ausgeführt. in dem fall war das metallische gehäuse des kastens als einziges mit der warmwasserletiung verbunden...

bei jedem HALBWEGS modernen sicherungskasten (so ab mitte der 1980er) ist das eigendlich ausgeschlossen, da er so gebaut ist, dass unter keinen umständen metallische teile außerhalb des kastens unter strom geraten können.

du merkst also, es ist praktisch ausgeschlossen.

wegen dem knall und dem blitz würde ich mir keine sorgen machen, das ist normal, wenn man eine sicherung auf einen kurzschluss schaltet.

das AAAAAAAAAALER schlimmste was passieren kann ist, dass beim Einschalten auf den Kurzschluss die Kontakte der Sicherung verschweißen. in dem fall würde es die vorgelagerte Sicherung raus hauen. das wäre die Vorsicherung für die Unterverteilung, die zählervorsicerhung oder im aller schlimmsten fall die Panzersicherung im Hausanschluss.

aber wie gesagt, du bist isoliert dabei und passiren kann dir nichts. außer dass du dich halt eben mächtig erschreckst.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn Abdeckungen fehlen und Kontakte frei liegen.

ABER: Wenn es blitz und funkt solltest Du ggf. einen Elektriker holen.

Offenbar ist eine Leitung (ggf. durch Kurzschluss) überlastet. Wenn du dann die betreffenden Sicherung versuchst einzuschalten, kann die Hauptsicherung fallen. Dann steht das ganze Haus im Dunkeln.

Also erst Fehler suchen und beseitigen - dann Sicherung wieder einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann schon sein! - Bevor du überhaupt im Schaltkasten eine Sicherung veränderst, musst du erst mal kontrollieren, worin die Ursache liegt, dass die vorige Sicherung runtergefallen oder ausgefallen war. Sonst geht sie gleich wieder kaputt (knallt und blitzt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nochmal zur Erklärung :

die Sicherung war draußen und ich habe nur den Schalter wieder ungelegt , also nicht dran gewerkelt.

Ich habe somit auch nur den Schalter gerührt, keine Kabel oder ähnliches!

Kann man sich dabei wirklich einen Schlag holen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josef050153
11.07.2017, 09:46

Wenn keine Abdeckung vorhanden ist oder spannungsführende Teile nicht abgedeckt sind, darf nur eine Elektrofachkraft daran herummanipulieren. Das gilt auch für das Einsetzen einer Sicherung

0

Ja, kannst du.

Elektroarbeiten bitte nur von Fachpersonal erledigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
10.07.2017, 14:55

Um eine Sicherung zu wechseln ist kein Fachpersonal vonnöten.

0

Wenn du spannungsführende Teile berührst, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

???
Wenn du an Stromführende Kabel drankommst natürlich
Wenn nicht dann nicht

Aber bei lauten Knall denk ich beantwortet sich das doch von selbst

Deswegen sollten das Fachmänner machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GDSTR
10.07.2017, 15:09

Also nochmal zur Erklärung :
die Sicherung war draußen und ich habe nur den Schalter wieder ungelegt , also nicht dran gewerkelt.
Ich habe somit auch nur den Schalter gerührt, keine Kabel oder ähnliches!
Kann man sich dabei wirklich einen Schlag holen ?

Warum ist das bei einem Knall selbsterklärend

0
Kommentar von Dave0000
10.07.2017, 15:20

Du hast sogar "geblitzt" geschrieben

Da scheint also Strom geflossen zu sein

Was genau an dem Kasten nicht richtig läuft kann man natürlich nicht aus der Ferne klären
Evt freiliegende Kabel oder dergleichen
Und natürlich "kann" man dann nen Schlag kriegen
Der "Plastik" Schalter selbst leitet natürlich keinen Strom

0
Kommentar von Dave0000
10.07.2017, 15:33

Plastik leitet nicht

Aber durch funkenflug kann Strom auch über die Luft an dich rankommen
Daher "könnte" man dann trotzdem nen Schlag kriegen

0

Was möchtest Du wissen?