Kann man sich als Messdiener ein eigenes besonderes (bestickt, spitze, etc.) Chorhemd anschaffen und es dann auch in der Kirche anziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
das ist stark abhängig von der Gemeinde, in der du Ministrant/in bist. Bei uns gab es sowieso keine einheitlichen Chrohemden, allerdings wurde immer darauf geachtet, dass die beiden Ministranten, die gemeinsam einen Dienst ausgeführt haben das selbe Chorhemd trugen. Wenn du dir ein eigenes Chrohemd zulegen möchtest kannst du ja mal Pfarrer oder Messner fragen, was die von deiner Idee halten. Ich würde mir aber kein extravagantes Chorhemd kaufen sondern schon schauen, dass es zu den anderen passt. Du solltest auch wissen, dass so ein Chorhemd zwischen 80 und 200 Euro kostet. Außerdem ist es nicht ausgeschlossen, dass du, je nachdem wie alt du bist, noch wächst und das Chorhemd dir in 1-2 Jahren zu klein wird.
LG Katsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das es nicht erlaubt ist,da sich die Messdiener in die Gemeinschaft einfügen sollen und weil die Gewänder identisch sein müssen-so ähnlich wie es ja auch in einem Chor ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei den Messdienern sollte keiner bei der Kleidung besonders auffallen sprich alle gleich angezogen sein ausser er hat Sonderposten z.B. trägt Kirchenfahne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?