Kann man sich als Handwerksmeister als Konzessionsträger anbieten und welche Risiken geht man ein. Bin in Rente und möchte dazu verdienen.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja das geht, du hälst dafür deinen Namen hin, wenn z.B. ein Dachstuhl zusammenbricht oder vergiftete Brötchen rausgehen, trägst du als Meister die Verantwortung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?