Kann man sich als deutscher an einem College in den USA anmelden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo mindestens,

den Link hast Du ja schon, fast alle anderen Colleges hav´ben auch Ihre Bedingungen ins Netz gestellt. Ist also nicht so schwierig dir mal zu ergugeln.

Im Allgemeinen solltest Du ausreichend englische Sprachkenntnisse nachweisen können und auch tun, z.B. mit dem Ergebniss eines in den USA anerkannten Tests, z.B. dem TOEFL:

http://www.ets.org/toefl

Und es gilt in den USA: je besser die Uni, desto höher die Anfordrungen an die Professoren aber auch an die Studenten. Die Unis werden u.a. danach beurteilt, wie gut Ihre Studenten sind....! Die besten Unis verlangen also Nachweise, dass Du unter den 5-10% besten Deines Jahrgangs an Deiner deutschen Schule warst. Die University of Michigsn ist Mittelklasse, aber hat eventuell höhere Anforderungen, als Du belegen kannst.

Außerdem kostet ein Collegebesuch in den USA erheblich.... und Du musst vorab nachweisen, dass Du die Mittel dafür hast, sei es durch bankauszug oder ein Stipdenium. Letzteres ist aber extrem (EXTREM) schwer zu bekommen.

wünsche viel Erfolg weiterhin bei der Suche!

EHECK

Dude die University of Michigan ist eine der besten der Welt... "Mittelklasse" du hast keine Ahnung

0
@AndreasWinkler

is ja doll. Und nach welchem Schema wurde sie bewertet?

Anzahl der Nobelpreisträger die dort arbeiten oder studiert hatten? Anzahl der eingeworbenen Grants? Meinung der Studenten?

Irgendeine Art der Bewertung muss doch vorliegen, wenn Du sie so toll findest?

0

Was möchtest Du wissen?