Kann man sich mit Leuten anfreunden, wenn man über sein Alter und seinen Beruf nicht spricht?

6 Antworten

Klar. Ich meine warum sollte man diese Dinge verheimlichen? Aber ich denke trotzdem, dass die beiden Sachen nicht enorm relevant für den Aufbau oder Erhalt einer Freundschaft sind. Das Alter vielleicht ein wenig, aber selbst das MUSS nicht zwangsläufig ein Kriterium sein

Ja, sicher, geht das auch. Ich finde ja die Frage nach der Beruf oder Studium teilweise aufdringlicher oder so unkreativ, das mich das recht verdrießt. Aber es ist ja auch oft aufrichtig gemeintes Interesse, weil die sozialen Konventionen ein solches Gesopräch begünstigen.

seh ich auch so...

0

Von den wenigsten Leuten, die bei dem Sozialprojekt mitmachen, für das ich mich auch engagiere, weiß ich, was sie beruflich machen oder wie alt sie genau sind. Letztendlich sollte das nicht so relevant sein. Jedenfalls verstehen wir uns trotzdem sehr gut.

Also mir persönlich wär der Beruf nicht so wichtig aber wenn ich mit jemandem befreundet bin will ich schon das Alter wissen :)

Wieso? Wenn man das in etwa einschätzen kann vom aussehen her.

0
Kann man sich mit Leuten anfreunden, wenn man über sein Alter und seinen Beruf nicht spricht?

Nein.

Beides sind wesentliche Informationen, die für die Charakterisierung einer Person wichtig sind. Ich kenne von allen Freunden, die ich habe und jemals hatte, den Beruf und das Alter. Und ich wäre mit keinem von ihnen befreundet gewesen, wenn sie mir nicht spätestens beim zweiten oder dritten Treffen Alter und Beruf gesagt hätten.

Alex

Was möchtest Du wissen?