Kann man selbst zu Hause gemachtes Pop Corn mit ins Kino nehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, man darf ins Kino selber nichts mitnehmen an Essen oder Trinken. Wenn es um Popcorn oder Eis geht, kaufe ich es dort.

Beim Trinken allerdings hab ich meist schon vorher etwas dabei gehabt, weil ich in der Stadt bummeln war und das nehm ich natürlich mit rein, da ich nicht einsehe, so viel Geld zu zahlen oder es vorher umständlich schnell auszutrinken od. so.

Du kannst dir aber mal Zu Hause popcorn machen und all deine Freunde zu einem Videoabend einladen :)

Mehr als dass sie dir sagen du darfst damit nicht rein kann nicht passieren, und was einer nicht weiß macht einen nicht heiß also wenn du schon was mitnimmst dann versuch es zu verbergen ;)

In den Kinos die ich kenne steht bereits am Eingang "Keine mitgebrachten Speisen und Getränke".

klar kann man das ! Wir können ja auch Schokolade mit nehmen, müssen keine an der Kasse kaufen.

In die meisten Kinos darf man nichts mitnehmen, sonst verkaufen die ja nix mehr. Ausserdem ist doch Popcorn, wenns noch warm ist viel leckerer

wenn du es gut in einer Tasche verstecken kannst ja :D

Nein, ist ja logisch.. aber wenn du es in der Tasche versteckst und du nicht kontrolliert wirst kannst du damit Geld sparen!

man kann alles machen :) hab auch schon oft etwas reingeschmuggelt :D ABER

die Popcorn in den Kinos sind doch die Besten!!!!!???? wie kannst du nur ? ;)

wird nicht gerne gesehen, aber wer soll es dir verbieten?

Der Kinobetreiber

5

Was möchtest Du wissen?