Kann man selbst einen Verein gründen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mhm... ich glaube nicht, dass das in deinem Alter geht. Aber du könntest z.B. auf Facebook eine Veranstaltung erstellen, wo du alle Vegetarier oder auh Veganer einlädst .. also ich wurde mal zu 'nem "vegetarischen Grillen" eingeladen, da sind auch sehr viele erschienen, aber jetzt wo's so kalt draußen wird ist das natürlich schlecht. Man kann sich aber irgendwo treffen oder zusammen was kochen oder Rezepte und ERfahrungen austauschen.

Natürlich kannst du Rechtsgeschäfte vornehmen, sobald du sieben Jahre alt bist. Aber nur beschränkt, wie das BGB (http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/index.html) schreibt:

§ 106 Beschränkte Geschäftsfähigkeit Minderjähriger: "Ein Minderjähriger, der das siebente Lebensjahr vollendet hat, ist nach Maßgabe der §§ 107 bis 113 in der Geschäftsfähigkeit beschränkt."

Beschränkt heißt unter anderem, dass (meistens) beide Elternteile zustimmen müssen - meistens:

§ 107 Einwilligung des gesetzlichen Vertreters: "Der Minderjährige bedarf zu einer Willenserklärung, durch die er nicht lediglich einen rechtlichen Vorteil erlangt, der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters."

Einen Verein zu gründen kostet nichts. Eine Eintragung ins Vereinsregister ist auch nicht nötig. Wenn man das will, dann kostet das Geld. Dann kann man aber auch ein "e. V." hinter den Vereinsnamen hängen ;-).

Das steht alles im BGB von § 21 bis § 79.

Gruß aus Berlin, Gerd

Ein Verein gruenden kann jeder gruenden. Bedingungen fuer Vereinsgruendung: -Wahl eines Vorstandes

Mehr nicht. Wenn du einen nichteingetragenen Verein gruenden willst musst du alle Mitglieder, das kannst nur du sein zu einer Mitgliederversammlung einladen. Die kannst du in deinem Zimmer machen, stellst dich dann selber auf. Wenn du klug bist waehlst du dich selber dann bist der erste Vorstand deines Vieggie vereines und der Verein ist gegruendet.

Was möchtest Du wissen?