kann man selber hypntisieren? wie kann ich jemanden hypnotisieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selbsthypnose - richtig gemacht - kann viel helfen. Unter anderem kannst du mit der Selbsthypnose Stressmanagement betreiben, dein Immunsystem ankurbeln oder einen ersten Schritt in Richtung eines lang ersehnten Zieles gehen. Selbsthypnose macht keinerlei Arbeit und funktioniert auch ohne langwierigen Lernprozess. Es gibt eine ganz einfache Anleitung hier: http://www.hypnoseberatung.de/selbsthypnose.html

Erwarte aber nicht zu viel von der Selbsthypnose! Das ist nur ein kleines Teilgebiet der Hypnose. Die Ausbildung zum Hypnotiseur ist lang und anspruchsvoll. Richtige Hypnose hat nichts mit schneller Macht über die Mitmenschen zu tun. Und der Weg zur professionellen Hypnose ist mit vielen Fachausdrücken gepflastert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinter Hypnose steckt mehr, als in irgendwelchen Shows gezeigt wird. Da braucht man Fachwissen und daher bist du, wenn du nicht mal Fachausdrücke hören willst, nicht geeignet.

Es wäre vergleichbar, wenn du die Frage stellen würdest: wie kann ich als Laie jemandem den Blinddarm entfernen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hypnose funktioniert, Selbsthypnose erst recht. Einfach mal googlen, da gibt es genug teils recht gute Anleitungen.

Hypnose lernen ist auch kein Problem, auch hier bitte mal entweder nach "Hypnose Audiokurs" oder "Hypnose Seminar" googlen. Ich würde es mal mit einem Audiokurs und Selbststudium versuchen. Seminar wird aber über kurz oder lange notwenig sein.

Lass Dich bitte nicht durch unqualifizierte Meldungen und Berichte von Fernsehen irritieren - die sind auch hohe Senderquoten aus und schon der berühmte Hollywood-Hypnose-Bösewicht Svengali eigente sich seit 1894 dafür, Angst und Schrecken in (uninformierten) Hinterzimmern zu verbreiten:

http://de.wikipedia.org/wiki/Svengali

Leider tun Diskussionen wie hier dem keinen Abbruch...

Aber wenn Dich das Thema interessiert bleib dran und google ein wenig, bevor Du Dich entmutigen lässt.. ;-)

Viel Spaß

Marku Dan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halllo...geht es noch?!

Etwa den journalistisch mal so gar nicht wertvollen Bericht auf einem der tollen deutschen Sender gesehen?! Und nun herum experimentieren wollen ?.....

An der Seele und dem Bewusstsein eines Menschen sollte man nicht herum pfuschen...schon gar nicht, wenn man mal so gar keine Ahnung hat.......wäre ähnlich als wenn du sagen würdest...hach ich möchte mal schnell jemanden am Herzen operieren.....

Lass es sein!!!!!!

Frage dabei ist ja auch, warum möchtest du jemanden in Hypnose versetzen ?

Um zu helfen ? Dafür gibt es entsprechende Psychologen, die in einem geschützten Umfeld so etwas anbieten.

Mit fiesen, manipulierenden Hintergedanken!? Finger weg......der Schaden wird nicht gut zu machen sein und strafbar ist es zudem auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahvc
14.10.2010, 12:52

na da regt sich ja einer auf

0

das muss man lernen lese einmal bücher darüber es gibt auch kurse und seminare darüber musst googlen zum beispiel hypnose lernen mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst Du denn jemanden hypnotisieren? Jede Praktik die den Schutzmechanismus des Geistes umgeht, kann sehr schädlich sein. Mich interessiert es welche Absicht Du dabei hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist den wen du ihn nicht mehr wach bekommst?? Lass das lieber, da kann einiges schief gehen. oder mach nen kurs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?