Kann man seinen Namen ändern, wenn man mit seiner Nationalität unzufrieden ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, also meines Wissens nach ist es nicht möglich seinen Namen (Nachnamen😊) zu ändern es sei denn es ist ein Name wie zB "Penner" (den Namen gibt es echt) Beim Vornamen gibt es glaube ich ausNAhMEN🙈. Aber ich denke das müsste man dann beantragen.
Also ich würde mich novh weiter im Internet erkundigen und ansonsten mal im Rathaus einfach mal nachfragen an wenn man sich bei so einer Angelegenheit wenden müsste.

Lg Und einen wunderschönen Samstag Nachmittag!

PS: Viel Glück;-)

In Deutschland ist das nicht so einfach wie in anderen Laendern, Unzufriedenheit reicht nicht als Grund.

hallo, bin gerade auf deine frage gestoßen. hast du mittlerweile schon eine antwort darauf gefunden?

habe nämlich ein ähnliches problem wie du. bin auch zur hälfte asiatin, aber habe einen durch und durch deutschen namen, mit dem ich mich so gar nicht identifizieren kann.

liebe grüße

Was möchtest Du wissen?