Kann man seinen Magen dehnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bist du untergewichtig?? Dann würde ich das Thema einmal mit meinem Arzt diskutieren, denn vielleicht hat es einen anderen Grund, dass du nicht soviel essen kannst wie du möchtest.

Wie viele Mahlzeiten nimmst du täglich zu dir? Geh nicht davon aus, dass 3 Mahlzeiten am Tag für jeden Menschen ausreichend sind. 3 Hauptmahlzeiten sind schon o.k., aber du könntest sie mit 2 Snacks - vormittags und nachmittags - durchaus ergänzen.

der Magen dehnt sich mehrmals am Tag aus und zieht sich wieder zusammen

wenn man viel isst dehnt er sich
wenn man wenig ist zieht er sich zusammen

wenn man regelmäßig viel isst kann es passieren das auch der Magen dauerhaft gedehnt bleibt und man deshalb kein Sättigungsgefühl hat

Was möchtest Du wissen?