Kann man seinen Künstlernamen offiziell nutzen (Dr. Künstlername zB, oder sich am Telefon mit Künstlernamen melden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Seit dem 1. November 2010 können Künstlernamen aufgrund des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis können Künstlernamen auch wieder in Personal- und Reiseausweisen eingetragen werden.

Ein entsprechender Antrag kann beim zuständigen Einwohnermeldeamt gestellt werden bzw. gleichzeitig mit der Beantragung eines Personal- oder Reiseausweises beantragt werden. Die Formulare sehen hierfür ein entsprechendes Feld vor.

Gegenüber der Behörde sind die Angaben über den Künstlernamen glaubhaft zu machen. Das bedeutet, dass man gegenüber der Behörde glaubhaft machen muss, dass man überregional unter diesem Künstlernamen bekannt ist.

Hierbei steht der Behörde ein Ermessen zu, nach welchem sie alle Umstände des konkreten Einzelfalles einbeziehen kann, um eine Bewertung vornehmen zu können, ob der Antragsteller unter dem jeweiligen Namen bekannt ist. Zur Glaubhaftmachung kann der Antragsteller daher jeden möglichen Nachweis erbringen, aufgrund dessen er als unter dem Künstlernamen bekannt, ausgewiesen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst Du im Personalausweis eintragen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dich am Telefon nennen wie du willst, aber einen Künstlernamen kannst du nicht mit einem  Dr.-Titel verschönern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich am Telefon melden, wie du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Offiziell", also wenn es z.B. amtlich sein soll, bestimmt nicht.

Privat vielleicht auf eigene Gefahr, sich dabei lächerlich zu machen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?