Kann man seinen Freund wirklich lieben, wenn man nachts von einem anderen Jungen träumt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was Du so träumst, das kannst Du ohnehin wohl eher nicht beeinflussen und so gesehen konzentriere Dich besser auf die Realität und die ist nun mal Deine aktuelle Beziehung zu Deinem Freund. Es gibt also auch keinen Grund um derartigen Träumen mehr Bedeutung zukommen zu lassen, als ihnen im Endeffekt zusteht und ergo bezüglich Deiner Gefühle für Deinen derzeitigen Freund solltest Du Dir auch keine unnötigen Sorgen machen.

Das, was du gefühlt hast, ist ganz normal. 1. braucht dein Verstand eine gewisse Zeit, um über diesen Jungen hinwegzukommen und 2. brauchst du dir wegen der Liebe zu deinem Freund keine Gedanken zu machen. Jeder Mensch begehrt andere, auch dein Freund wird sicherlich auch einmal einem hübschen Mädchen hinterherschauen, jedoch ohne ernsthafte Absichten.

Solange es also beim Begehren bleibt und nicht zu einer Liebe oder Affäre wird, ist doch alles okay.

träume haben nichts mit der realität zu tun, es werden ereignisse und probleme verarbeitet. nur weil du von einen anderen jungen träumst, heißt das nicht, dass du deinen freund nicht liebst.

Auch mit dieser "Vorgeschichte"? :/

0

Träume sind die Müllabfuhr des Unterbewußtseins, hat mal jemand gesagt. Man träumt ein wirres Zeug zusammen, und kann noch froh sein, daß man sich nicht an alles davon erinnern kann.

Es kann auch heißen, daß Du den Jungen endlich zu den Akten legst....;-)

Suche nicht zuviel Bedeutung in solchen Träumen. Es ist sinnlos.

Was möchtest Du wissen?