kann man seinen autoführerschein früher machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Klasse A1 darf man mit 15 1/2 Jahren anfangen, die Klasse B darf man erst mit 16 1/2 Jahren anfangen, da man die theoretische Prüfung für die Klasse B frühestens 3 Monate vor dem 17 Geburtstag ablegen darf, die praktische Prüfung darf man erst einen Monat vor dem 17 Geburtstag ablegen. Du kannst also nicht beides gleichzeitig machen.

Was nützt der Schein wen man zwar bestanden hat aber nicht ausgehändigt bekommen hat und nicht fahren darf also nichts . 

A1 mit 16 machen B mit 18 sonst ist das gelernte schnell vergessen bis man fahren darf und den B17 vergiss mal ganz schnell das ist ein Mecker oder Taxischein man darf da nie alleine fahren bis man 18 ist also lohnt der Müll garnicht  . Und früh ins Grab . Es reicht das normale Alter 16 oder 18 . darunter ist es Quatsch . 

Erst einmal würde ich mich für eins entscheiden und das Finanzielle klären. Aber den Mofa-Führerschein kann man glaub ich schon ab 16 Jahren machen bzw fahren...

Finanziel ist schon alles geklärt und kann ich nicht aufgrund des Motorradführerscheins nicht gleichzeitig beide Führerscheine machen bevor ich 16 1/2 bin ?

0

Der Autoschein geht erst ab 16 1/2 da kannst du keinen Tag früher rein.

Finanziel ist schon alles geklärt und kann ich nicht aufgrund des Motorradführerscheins nicht gleichzeitig beide Führerscheine machen bevor ich 16 1/2 bin ?

0
@BNK3R

Das geht leider nicht, aber ich glaube es gibt Ausnahmen in einem Dorf falls es da keine Fahrmöglichkeiten gibt.

0

Was möchtest Du wissen?