Kann man seine Schnelligkeit/Sprintschnelligkeit steigern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Joggen bringt auch keine Schnelligkeit - hat auch was mit den Muskeln zu tun. Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer. Du solltest einfach immer wieder den Sprint trainieren, dabei mit der Streckenlänge variieren . Isoliert auch immer wieder den Start üben. Und Sprünge aus dem Stand. Jeweils die Beine leicht anknicken, hoch springen, wiederholen.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi also für dich ist wichtig das du öfters sprintest z.B 50m wenn du jeden tag oder jeden Zweiten Tag sprintest dann merkt sich der körper immer auf welchem level du bist so zusagen und wie schnell du bist dann gewöhnt sich immer dein körper daran das du oft sprintest und schneller wirst so geht das. Zusätzlich noch Bein übungen und springen trainiren zum beispiel 30 m mit einem Bein springen so weit wie möglich und so schnell wie möchtest.aber vergiss keine Pausen und Ein paar tagen dich auszuruhen den dein körper muss deinen level speichern ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar. Nicht joggen, sondern Sprints üben. Für's Sprinten müssen andere Muskeln trainiert werden als für Ausdauerläufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, einfach viel und oft sprinten / sprintübungen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gauch0style 30.08.2013, 12:21

mache ich täglich, aber bringt nichts^^

0

Was möchtest Du wissen?