Kann man seine Rente Höhe, nach 7 Jahren, überprüfen lassen. Wenn ja, an wen kann man sich da wenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Versicherungszeiten stimmen, dann stimmt auch die Rentenhöhe. 

Fast keiner schafft eine Rentenberechnung mit allen Vergleichsberechnungen und der Gesamtleistungsbewertung mit dem Taschenrechner!

Wenn neue Unterlagen für zusätzliche Zeiten vorliegen, kann man diese natürlich jederzeit der DRV schicken. Diese überprüft dann die Anerkennung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die Rentenversicherungsanstalt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derajax
25.06.2016, 14:43

Das könnte er natürlich machen, aber er muss schon direkt auf einen Fehler o.ä. hinweisen. Wenn er nur schreibt das er findet die Rente ist zu gering, es muss was falsch sein, na dann sagen die das alles richtig ist, da sich bei denen ja seit Rentenbeginn keine Daten geändert haben.

0

Was möchtest Du wissen?