Kann man seine IP adresse ändern wenn ja wie und was passiert dann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine IP Adresse wird bei jedem Internetauftritt neu festgelegt. Du kannst sie zwar beeinflussen, aber Deine Herkunft ist immer identifizierbar, falls Du danach fragst! Und wenn Du zuviel herumdokterst, dann kommste gar nicht mehr ins Netz- also lass es bleiben.

in deinem eigenen LAN ja die, die du von deinem InternetServiceProvider (ISP) bekommst nein, die ändert sich von allein alle 24 stunden. Was dann passiert? je nach dem, von gar nichts bis zu zusamenbruch.

ja des gehT! naja wenn du sie änderst, dann haste nen ander IP-NR =? logiisch :Dun dann kann dein provider nicht mehr rausfinden, auf welcher seite du gewesen bist (im neetz) sowas nennt man auch nen PROXY oda ne VPN....

Der Provider kann das immer! Du hinterlässt immer Deine Identität! Da kannste machen was Du willst. Und das hat einen guten Grund!

0
@MacPhisto

wenn du ne gescheite VPN hast dann zu 1000% nicht!!!wie z.B.

  • Strong VPN
  • Jondonym
  • TOR
  • oder Chyberghost VPNich habe cyberghost vpn, tor un JAP.....aber ich bezahle au was ;)
0

Was möchtest Du wissen?