Kann man seine Haare tatsächlich dicker machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Mutter hat mir als Kind die Haare mit brennnesseln gewaschen :) sie hat sie gepflückt gekocht und dann wenns abgekühlt war über den Kopf geschüttet.. Ich habe sehr dickes Haar weiss nicht ob es damit zutun hat :)) aber muss sagen meine Haare halten sehr viel aus hab sie in meinen 25 Jahren sicher 150 mal gefärbt und sie halten alles aus von blond auf rot auf braun dann schwarz dann wieder blond .. Versuchs doch mal vielleicht klappt es ..

Ich denke nicht das,dass so einfach geht du kannst sie Höchstens Pfelgen ich meine Spliss kannst du auch nur abschneiden weil die Haare da Kaputt sind,deshalb denke ich nicht das man Die haar Zellen einfach so verändern kann,du kannst sie nur Pflegen.

Man kann mit paar Produkten (die von garnier) sind sehr gut Volumen bekommen das die Haare etwas voller aussehen

Haha, ich würde meine zu gerne dünner machen-.-

Warum das denn ? Meine sind so dünn das mir kaum eine Frisur steht sodass es aussieht als hätte ich ne glatze bei kurzhaarfrisuren

0

Tauschen :3?

0

und meine sind so dick, dass ich aussehe wie ein Pudel

0

Was möchtest Du wissen?