Kann man seine Haare auch ohne Shampoo frisch machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Investiere in ein gutes Shampoo aus dem Friseurbedarf. Die sind zunächst etwas teurer, rentieren sich aber total.

Abgesehen davon, dass sie keine Silikone sowie deren Ersatzstoffe enthalten, sind sie wesentlich milder.

Ebenso effizienter. Du kommst tatsächlich mit einem kleinem Klecks Shampoo aus. Auch musst du meist nur 1x shampoonieren.

Nimm gleich Abstand von div. Tipps aus dem Netz, wo sich Leute tummeln, welche sich Lebensmittel überall hinschmieren.

Seit wann sind in Shampoo´s aus dem Friseurbedarf keine Silikone und (nur) milde Tenside enthalten? :D

Meist sind genau diese Shampoo´s reine Silikonbomben.

Wieso sollte man keine Kuren selbstmachen? Dadurch kann man die Pflege individueller zusammenstellen -> besser kann man die Haare kaum pflegen

0
@Aglaii

Lies dir mal die Inhaltsstoffe durch; teste den Unterschied! Bzgl selbstgemachter Kuren: welche Pflegestoffe sollen von einem rohen Ei (als Beispiel) ins Haar dringen? Oder der Saft einer Gurkenscheibe ( Beispiel) für's Gesicht? Genauso Öl im Haar - es beschwert nur und kann gar nicht in die "Tiefe" eindringen... frag' mal beim Friseur od, Kosmetik Institut - die haben es sogar gelernt;)

0

Es gibt trockenshampo oder Kinder Puder. Etwas Parfüm bringt frischen Duft.

Hast du schon versucht, nach Shampoo für trockene Kopfhaut zu googlen? Ich denke, da gibt es einiges, das du ausprobieren könntest.

Im Zweifelsfall kannst du auch deinen Hausarzt fragen.

Mach ein tägliches Leave-in.

Haare über dem Waschbecken waschen, nicht duschen.

Du benutzt offensichtlich das falsche Shampoo, wenn es deine Haut austrocknet.

Ja du kannst babypuder in deinen Haaransatz geben danach sehen die Haare wie frisch gewaschen aus ^^

Die sollen nicht frisch aussehen, die sollen frisch sein.

0

Das ist aber auf Dauer keine Lösung. Babypuder ist im Prinzip wie Trockenshampoo, was kein Ersatz für das normale Shampoo ist. Dient nur zur Auffrischung der Haare zwischen zwei Duschen.

1

Trockenshampoo ist dein retter

Versuch doch mal Apfelessig. Ist ein altes Hausmittel :>

Was möchtest Du wissen?