Kann man seine Gefühle verlieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo MausiLove100,

Liebe ist etwas, was wir vielleicht nicht rational fassen können. Damit kann schnell der Eindruck entstehen, es sei eine Illusion. Genährt wird das noch von Erfahrungen oder Beobachtungen - und zu guter Letzt noch von der eigenen momentanen Stimmung.

Aber ich möchte einen Standpunkt einnehmen, der die Liebe wieder aus der Welt der Illusionen zurück holt. Die Liebe wohnt in unseren Herzen. Mit unserem Herzen fühlen wir auch. Wird die Liebe Illusion, machen plötzlich Gefühle kenen Sinn mehr - sie scheinen weg zu sein. Doch sie sind meiner Meinung nach nur verdeckt - von dieser Illusion.

Wir probieren mal eine Affirmation aus. Das ist ein Satz, der dem Unterbewussten eine Wahrheit erzählt, die Du Dir wünschst. Er ist positiv und in der Gegenwart formuliert. Sage Dir immer wieder mal vor: "Ich freue mich an allem Schönen, was mir widerfährt, wo ich dabei bin, was ich sehe, was ich höre, fühle, schmecke, rieche, empfinde - und ich genieße das alles."

Hier habe ich Gefühl hinter dem versteckt, was Du in Freude wahrnehmen magst. Der Genuss dessen allen zielt auf das Gefühl und möchte es erhalten. Die Trauer lass ich bewusst noch außen vor. Wir mögen sie nicht so gerne - auch wenn sie ein wichtiges Gefühl ist, was Dich erhaschen kann und Du wahrnehmen musst.

Wenn die Gefühle wieder erwachen, wirst Du merken (und fühlen), dass auch Du selbst für andere eine Quelle von schönen Dingen und Momenten bist: jemand freut sich auf Deine Gegenwart, fühlt sich wohl in Deine Nähe, unternimmt gerne was mit Dir.

Hier möchte ich gerne über den Jungen reden. Habt Ihr noch Kontakt zueinander? Er wäre jemand, mit dem Du mal was unternehmen kannst, der vielleicht auch mit Dir gerne mal was unternimmt. Und da haben wir schnell mal das sich Freuen und sich jemand anders auch "schenken".

Dann kommen wir wieder zur Liebe - und sehen, dass mit der Möglichkeit, etwas wieder zu fühlen (die Freude bewusst und mit Genuss wahrzunehmen), die Liebe keine Illusion sein kann. Und damit gehen wieder mehr und mehr Gefühle.

Viele Grüße - und viele schöne Gefühle, EarthCitizen

Hallo MausiLove100,

hab vielen herzlichen Dank für den Stern. Es freut mich sehr, wenn ich Dir habe helfen können.

Viele Grüße EarthCitizen

0

Es gibt wirklich eine Krankheit, bei der man meine Gefuehle mehr hat. Wenn du jemanden liebst, dich freust oder andere Gefuehle hast, muesstest du bei dieser Krankheit zittern. Dann solltest du zum Arzt gehen.

Duie kommen von ganz alleine wieder.

Weniger Gefühle als normal?

Also es ist so:

Ich lache weniger als die anderen Wenn ich mit Freunden einen traurigen Film gucken weinen die anderen aber ich nicht

Also ich fühle mich halt irgendwie tot weil ich weniger Gefühle habe als die anderen was ich ziemlich komisch finde

...zur Frage

ich fühle mich wieder tot?

ich habe manchmal phasen, wo ich mich wortwörtlich tot fühle. mein kopf ist gerade so leer und es fühlt sich so an, als würde ich im ewigen nichts verloren gehen. ich befinde mich gerade in meinem zimmer, aber irgendwie fühlt es sich an, als wäre ich nicht hier. ich fühle weder trauer, noch glück, einfach nichts. kommt das von den depressionen oder was ist das?

...zur Frage

Was ist los mit mir, ich fühle mich leer?

Ich fühle mich auf einmal so leer... es könnte daran liegen dass ich einen bestimmten Jungen etwas vermisse, den ich sehr mag. Aber irgendwie fehlt mir was...

...zur Frage

Ich habe nicht mehr so viele "Gefühle" wie früher?

Also: Irgendwie empfinde ich nicht mehr so viel wie früher... Ich fühle mich irgendwie leer. Ich weine zwar, habe Freund, lache oft und benehme mich wie ein normaler Mensch, aber irgend etwas scheint immer zu fehlen und ich fühle mich so, als hätte ich keine Gefühle.

...zur Frage

Schulabschluss Trauer

Mal zur Vorgeschichte.... Am Freitag hatte ich den letzten Schultag an meiner Schule. Ich habe Angst, dass ich meine Freunde verlieren könnte, ich vermisse jetzt schon die Schule, ich vermisse komischerweise auch unsere Lehrer, den Unterricht wie Theater, Englisch etc. und fühle mich allgemein gerade leer und sinnlos. Alle meine Freunde gehen jetzt ihren eigenen Weg und ich habe Angst, dass wir uns gegenseitig vergessen. Ein paar gehen in den einen Ort und ein paar Andere in einen anderen. Ich bin dannach 1 Autofahrtstunde von dem Heimatort entfernt und gehe unter der Woche in ein Internat. Also ich sehe sie dann noch weniger. Ich sitze auf meinem Bett und heule mir jetzt schon das ganze Wochenende die Augen aus und würde gerne von euch wissen, wie ihr mit Trauer umgeht und was ich eurer Meinung nach tuen könnte, damit es leichter wird und nicht mehr so weh tut... Liebe Grüsse

...zur Frage

Fühle nichts mehr. Woran liegts?

Hi, ich habe in den letzten Jahren irgendwie gar keine wirklichen Gefühle mehr. Damit meine ich, dass wenn ich z.b 2 Tage Schulfrei bekomme gar nichts fühle. Ich fühle keine freude, wut oder sonst was. Eigentlich fühle ich sonst nur oft trauer, aber mehr auch nicht. Könnte mir vielleicht jemand sagen woran es liegt, und was man dagegen tun kann? Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?