Kann man seine Englischkenntnisse verbessern, wenn man jeden Tag eine Folge einer Serie (The walking dead oder breaking bad) auf Englisch schaut?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde ab und zu auch mal was anderes schauen wie z. B. Nachrichten.

Gerade Nachrichten haben den Vorteil, dass Du sie ja im Netz auch in mehreren Sprachen lesen kannst. Da kannst Du dann sehr leicht vergleichen, wie bestimmte Sachverhalte sowohl sprachlich wie auch in der journalistischen Aufbereitung unterschiedlich wiedergegeben werden.

Das hilft dann nicht nur beim Lernen der Sprache, sondern auch bei der Entwicklung eines Verständnisses für die Art, wie die Leute in Großbritannien und den USA so denken. Das ist zwar oft ähnlich wie bei uns hier auch, aber eben längst nicht immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ROSAROT2007
30.10.2016, 00:00

Stimmt, feine Sache, die Nachrichten! und die gibt es teilweise sogar in einfacher Sprache! und für ein unterschiedliches Sprachniveau empfehle ich die Serie "Keeping up appearances" - sehr, sehr witzig und lehrreich - am besten über amazon in England bestellen, hier in D ist es einfach zu teuer!

0

Naja.. von the walking dead eher nicht. Da wirst du ja nur "woah walker", und "shoot those f******" lernen. Such die lieber was wo die normale sachen reden. Schau dir flash an, oder csi: ny/miami/las vegas.. oder sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kannst es ja mal mit deutschen Untertiteln probieren. Also es bringt schon was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das täglich oder mehrmals in der Woche machst, hilft Dir das auf
jeden Fall weiter. Zum Ton hast Du ein passendes Bild und wenn Du etwas
nicht verstehst kannst Du zurück spulen. Dokus und Nachrichten sind
auch gut geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann dich beim Lernen unterstützen. Lernen solltest du im Sprachkurs oder mit Hilfe einem Lernvideo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Serien/Filme auf Englisch zu schauen ist immer gut. Damit gewöhnt man sich an die Sprache, lernt nicht bloß Worte sondern auch die Aussprache. Wenn man das Regelmäßig macht, kann das durchaus dabei helfen, die Englischkenntnisse zu verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na vollgas!!! Das ist ein absolut gutes Training! Egal welche Sendung! Du kannst auch Kindersendungen anschauen.

Aber genau auf diese Art und Weise lernen Kleinkinder ihre Muttersprache. Indem sie sie andauernd hören und schließlich aus dem Zusammenhang begreifen, was gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, beim verstehen schon, wenn du sprechen lernen willst nicht soooooooo viel... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
29.10.2016, 22:54

Was ist mit Vokabeln und Grammatik?

0

Ja. auf jeden Fall! und je jünger du bist, umso mehr wirst du davon profitieren. Und   noch ein Tipp: stelle Untertitel ein  - dann übst du auch gleich das Lesen. ES gibt übrigens in der Regel auch in Bibliotheken Filme mit Originalton -- die helfen auch! Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OH JA , definitiv.

Aber auch die Aussprache, die Satznelodie, Redewendungen und natürliche Grammatik.

Am besten ist es, wenn du mit deutschem Untertitel schaust.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
29.10.2016, 22:54

untertitel kann ich nicht machen

0

Was möchtest Du wissen?