Kann man seine Augenlinse irgendwie so modifizieren, dass UV-Licht durchgelassen wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Modifikation wäre sicherlich nur auf technischem Weg möglich, aber dann siehst du aus, wie ein Borg.  

Du kannst aber Grenzwellen der anderen Spektrumseite (Infrarot) sichtbar machen, indem man eine Handy-Kamera oder einen Fotoapparat benutzt.  
So kann man z.B. kontrollieren, ob die Fernbedienung des Fernsehers noch Infrarot-Strahlen aussendet, wenn man einen Knopf drückt. 

Borg (Star Trek) - (Medizin, Körper, Licht)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Nicht nur, dass die Linse UV-Licht absorbiert, auch die Sinnenzellen im Auge würden UV-Licht kaum oder gar nicht wahrnehmen. 
  • Der Sinneseindruck "Farbe" entsteht im Gehirn, nicht direkt in der lichtempfindlichen Zelle im Auge. Für UV hätte das Gehirn gar kein Rezept, um es darzustellen. Notfalls würde UV-Licht wohl wirklich violett erscheinen, wenn es gerade eben grenzwertig die Zellen für die kurzwelligen Lichtstrahlen aktivieren würde.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jstafireman
07.03.2017, 16:04

Ein Freund hatte mal ne Augenoperation, bei dem die Linse hochgeklappt wurde, und er beschrieb UV als komplett eigene Farbe.

0

Was möchtest Du wissen?