Kann man sein Kind auch taufen, wenn kein Elternteil in der Kirche ist?

5 Antworten

Warum willst du ein Kind taufen lassen, das noch kein Ahnung von Gott hat (Röm.6,4) ?

Nur, weil die "Weltkirche" (Offb.17,1-6) unter Leitung vom "Gott dieser Welt" (2.Kor.4,4; 11,14) das so angeordnet hat ?

Das macht die Kirche meist nicht mit, weil dann ja niemand Kirchensteuer zahlt.

Ich verstehe den Sinn nicht. Wenn ihr aus der Kirche ausgetreten seid, warum wollte ihr euer Kind taufen lassen. Seid ihr ausgetreten um die Kirchensteuer zu sparen, oder gab es andere Gründe? Und wenn es diese Gründe gibt, warum dann eine Taufe? Das ist doch eine ernste Sache und nicht so ein wischiwaschi um die Familie zufrieden zu stimmen.

Was möchtest Du wissen?