Kann man sein Geld anlegen und dafür monatlich Zinsen bekommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde hier auch zu einem Tagesgeldkonto raten. Einfach mal bei Google nach "Tagesgeld" suchen und Dir auf einer Seite wie http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesgeldvergleich/ einen Überblick verschaffen. Bei aktuell über 5 Prozent für die ersten Monate bei den besten Angeboten und Jahresrenditen von mehr als 4,50 Prozent ist das sicher eine Überlegung wert. Monatlich schütten dabei zum Beispiel die Volkswagenbank, die Mercedes-Benz-Bank und die DKB die Zinsen aus.

Ich glaube, die Betonung liegt auf "monatlich Zinsen". Ja, das gibt es - allerdings nur in Ausnahmefällen. Ob die dann auch tatsächlich monatlich gutgeschrieben werden oder vierteljährlich rückwirkend, ist eine Frage, die Du gezielt stellen solltest.

je nach Anlage summe, kann ich dir eine monatliche bzw. eine vierteljährliche Zinsauszahlung anbieten.

weitere Info unter: info-anlagen@gmx.de

Was möchtest Du wissen?