Kann man sein Gehirn so programmieren, dass man mit wenig Geld immer zufriedener wird?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leb einfach mit weniger Geld, wenn es geht. Dann kommt die Zufriedenheit von alleine.

Heißt "konsumindern"  =>  "Konsum vermindern".

Nichts besitzen erleichtert, nichts nötig haben auch....

Ohitekah 20.01.2017, 22:49

Und wer Luxus besitzt, lebt auch mit der Angst, ihn wieder zu verlieren

0

Kann man sein Gehirn so programmieren, dass man mit wenig Geld immer zufriedener wird?

Theoretisch ja.

Dummerweise widersetzt sich aber das menschliche Gehirn auf hartnäckige Weise jeglicher Einflussnahme mit  Hilfe bisher bekannter Programmiersprachen.

Vielleicht ist das aber auch von Vorteil, da es auf diese Art völlig immun ist gegen den Versuch von Einflussnahme durch irgendwelche Scharlatane.

Ohitekah 16.01.2017, 13:06

"Der Mensch strebt nach Glück, er will glücklich sein und es bleiben", meinte S. Freud. Scharlatane klingt nicht gut. Warum sollte eine persönliche Umprogrammierung Schaden anrichten, wenn sie uns stärker und selbsbewusster macht? Ja, es gibt Scharlatane. Nur die haben keine Chance bei starken, selbstbewussten Leuten

0
Ohitekah 16.01.2017, 15:01
@Ohitekah

Unsere Gedanken beeinflussen und formen unser Gehirn und umgekehrt. Mache probehalber eine imaginäre, phantastische Reise,  und dein Hirn wird nicht mehr das selbe wie vorher sein.

0
michi57319 20.01.2017, 21:41
@Ohitekah

Wer stark und selbstbewußt ist, giert aus meiner Erfahrung heraus nicht nach Geld, sondern ist mit sich zufrieden.

0

,,Programmieren" würde ich es nicht nennen. Aber man kann seine Sichtweise auf das Leben natürlich ändern. Z.B. mit Büchern von Anselm Grün usw.

Ohitekah 17.01.2017, 15:34

Ist nicht die Änderung der Sichtweise schon der Beginn einer Neuprogrammierung?

0
Kampfsport15 17.01.2017, 22:39

Wenn man diese neue Sicht verinnerlicht und wirklich annimmt, ja

0

Zum Glück lässt sich ein Gehirn nicht programmieren. Du kannst aber deine Einstellung ändern, so daß du dir Alles schönreden kannsr.

Ohitekah 16.01.2017, 12:39

Sagt dir dein geldgieriges Gehirn

1
godlikegenius 16.01.2017, 12:46
@Ohitekah

Sagt dir dein geldgieriges Gehirn

Was soll so ein dämlicher Kommentar wenn Dir jemand eine inhaltlich vollkommen richtige Antwort gibt, für die er sich (für Dich) die Zeit nahm?

1
Ohitekah 16.01.2017, 12:53
@ronnyarmin

dein verstand ist ein teil deines hirnes. es rebellierte als es meine frage lies. aber das ist normal

0
Ohitekah 16.01.2017, 12:55
@godlikegenius

ein geldgieriges gehirn haben ist keine schande. es wurde darauf programmiert. deswegen rege dich ab.

0
Schnoofy 16.01.2017, 13:00
@Ohitekah

es rebellierte als es meine frage lies.

Deutsch ist nicht die Stärke Deiner ..... Denkvorrichtung.

1
ronnyarmin 16.01.2017, 13:05
@Ohitekah

Und ich rebelliere bei deiner oberflächlich gestellten Frage. Willst du im Urwald bei Naturvölkern leben, wirst du sehr gut ohne Geld auskommen.

In einem Industriestaat, wo du dich nicht selbst versorgen kannst, bist du auf Geld angewiesen. Oder willst du unter einer Brücke schlafen und Essen aus dem Abfall zusammensuchen?

0
Ohitekah 16.01.2017, 13:12
@Schnoofy

nebensächlich. gutes deutsch ist auch nicht alles. was hülfe es jemanden, der perfekt sei in wort und schrift und mental ein armes würstchen ist?

0
Ohitekah 16.01.2017, 13:25
@ronnyarmin

Es geht darum, mit wenig Geld zufrieden sein und nicht darum wie ein Obdachloser unter einer Brücke zu leben. Die 3 Grundbedürfnisse, Nahrung, Kleidung, Wohnung müssen natürlich befriedigt sein. So brauchts du also kein großes Haus oder gar ein Bungalow. Doch du strebst danach. Ja, ich auch noch ein bisschen. Aber wozu eigentlich?

0

Man kann Bescheidenheit lernen.

Dazu muss man sich öffnen und einfach mal (meistens ungewollt) unter Umständen leben, in denen man lernt/sieht, dass Geld nicht alles ist.

Ich habe mehrere Jahre in Portugal gelebt und dort gesehen, dass es mitten in Europa soooooo viele Menschen gibt, die trotz schlechter Bedingungen genau mit dem zufrieden sind, was ihnen zur Verfügung steht (ein Esel, 2qm Land, ein paar Saubohnen, Orangen vom Baum, Wasser aus der Quelle in den Bergen). 

Gehirn umprogrammieren geht nicht.
Das ist einfach eine Erfahrung oder Erkenntnis, die man einfach mal machen muss. So war es bei mir.

Ohitekah 16.01.2017, 12:50

Ohne Gehirn kannst du keine Erfahrungen oder Erkenntnisse machen. Umprogrammieren müsste also gehen. Du hast z.b. deinem Hirn einprogrammiert, dass du mit viel Geld viel mehr Möglichkeiten hast und dir viel mehr Wünsche erfüllen kannst. Nur hast du deinem Hirn halt auch programmiert, dass z.b. eine Flugreise in die Bahamas viel schöner ist als ein Waldspaziergang zu Hause. Sage bzw. programmiere deinem Hirn, dass beides gleichwertig ist. Schon gierst du weniger nach Geld, denn der Waldspaziergang kostet dich keinen Cent

0
godlikegenius 16.01.2017, 12:52
@Ohitekah

Ich habe gar nichts programmiert, bin auch weder programmiert oder in irgendeiner Art und Weise ferngesteuert.
Ich habe gelernt und lerne täglich dazu.

0
Ohitekah 17.01.2017, 15:32
@godlikegenius

beeinflusst und leider auch manipuliert werden wir von allen seiten, spüren davon aber wenig, wenn überhaupt. und gelebt werden wir schon dann und wann

0

Klar geht das! Geh einfach in ne Software Firma gehen und sagen:„ einmal umprogrammieren." da wird dir sofort geholfen

Ohitekah 16.01.2017, 12:57

umprogrammieren braucht seine zeit. warum also schnell? lieber langsam aber sicher

0
Snickers32 16.01.2017, 15:41

ich hab doch gar nichts davon gesagt wie lange das umprogrammieren dauert nur das dir dort schnell geholfen wird

0
Ohitekah 17.01.2017, 15:42
@Snickers32

schnelle hilfe wird hoffentlich jedem schwerverletzten überall  zu teil. wo sonst noch? in der notaufnahme eines krankenhaus, ja

0

Was möchtest Du wissen?