Kann man sein eigenes (erfolgreiches?) Land/Staat gründen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gab sogar mal einen Versuch in Deutschland, seinen eigenen Staat auf einem Schloßgelände zu gründen. Nach einiger Zeit wurde das Anwesen aber polizeilich geräumt.

Hier ein Video der "Staatsgründung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz theoretisch, ja, aber du musst die fläche besitzen und musst gewisse anforderungen erfüllen und würdest finanziell eingehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo willst du denn ein gebiet finden einen staat zu gründen, eigentlich ist die ganze welt schon irgendwo teil eines staates, auch eine abspaltung eines bereits vorhandenen staates wäre nur mit einem volk möglich das seinen eigenen staat will.

Dies wäre in z.B. deutschland meiner meinung anch nciht möglich da im Zwei-plus-vier-vertrag steht: " die Grenzen Deutschlands sind endgültig und dürfen nciht verändert werden"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bajun
16.10.2011, 14:02

Das ist so nicht ganz richtig - es gibt noch neutrale Zonen, so die ehemalige Neutrale Zone, deren Status bis dato trotz bilateraler Diagonalziehung international nicht gesichert ist :-)

0

Nein kannst du nicht: Denn du brauchst:

1) ein Staatsvolk

2) ein Staatsgebiet

3) eine Verfassung

4) eine Staatsgewalt

Sonst würden dich die VN nie anerkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ulf4Stro
16.10.2011, 13:51

wenn ich einen staat in meinem garten gründen wollte wäre das mein gebiet ich bzw meine mitbewohner das volk und den rest kann man ja auch machen dann passt doch alles oder?

0

gewinn erstmal im lotto :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?