Kann man sein bartwuchs beschleunigen?

7 Antworten

Nun,

du hast doch schon "mehr Bart", dann reicht das doch.

Du wirst noch den Tag verfluchen, an dem das began *lach*

Wenn du es wirklich forcieren willst, dann häufiger rasieren. Da du aber 14 Jahre alt bist, sei bisserl vorsichtig, nicht das du deine jugendliche und empflindliche Haut zu arg belastest.

btw, geputzte Zähne, etwas Hirn und etwas Auftreten machen mehr Eindruck, als ein kräftiger Bartwuchs.

Und....pflege deine Haarpracht...

Rasieren ist nicht belastend für die Haut, man kann sich höchstens schneiden

0

Ja du kannst beeinflussen dass der Bart stärker nachwächst und zwar durch regelmäßige rasieren. Das funktioniert allerdings nur an den stellen gut wo bereits guter Haarwuchs ist. Also die wachsen dann nicht schneller aber stärker bzw dicker nach durch das immer wieder abstumpfen. Das ist der Grund warum ältere Leute sich meistens entweder glatt rasieren oder Bart tragen, weil die stoppeln so dick sind dass sie extrem im Gesicht jucken.

Das ist totaler Schwachsinn, den du hier schreibst!

0
@herja

Nein das ist Tatsache und lässt sich sehr einfach nachrecherchieren xD Ich frag mich wie sie vom gegenteil überzeugt sein können, vielleicht aus reiner Spekulation?

0

der Bartwuchs, bzw. der Haarwuchs ist genetisch bedingt. Den kannst du nicht beeinflussen.

durch testosteron schon, oder nicht?

0
@nurAMnerven

mh... vielleicht in jungen Jahren, auf jeden Fall hilft es später bei Haarausfall nicht.

0
@miezepussi

bin mir nicht sicher ( bin da nicht so belesen ) aber ich glaube diese frauen, welche männer werden wollen, benutzen das um einen bart zu bekommen :-D bin mir aber nicht sicher. ich meine legal bekommt er das zeug sowieso nicht..

0
@nurAMnerven

da müsste man wohl mal mit Onkel google oder Tante Wikipedia konferieren ;-) Ich weiß es auch nicht.

0
@nurAMnerven

destosteron lässt sich nicht künstlich erhöhen, höchstens durch körperliche aktivitäten.

0
@Rephix

deswegen sag ich ja auch, das zeug bekommt er sowieso nicht legal ;)

0
@nurAMnerven

reden sie von steroide die lediglich dezent zur testosteron produktion bei helfen, oder von anabolika das die muskeln mit künstlichen proteinen durch pumpt?

0

Natürlich mit dem Hormon Testosteron das man selber produziert oder sich spritzen kann

Chill mal, nein

Zur richtigen Zeit geht's dann schon los.

Was möchtest Du wissen?