Kann man Schwarzarbeit melden und passiert dann auch was?

6 Antworten

Hi, sonst hast Du keine Probleme?

Möglicherweise hat er Schulden oder unterstützt sein Kind oder die Eltern.

Wenn es um hunderttausende gehen würde, könnte man überlegen.

Hobby-Stasi und Gestapo brauchen wir nicht.

Voll in Ordnung, wenn Du Dich selber auch ausschließlich an Betriebe wendest, wenn Du einmal etwas günstig brauchst.  Da sollte dann kein Nachbar oder Freund Dir etwas günstig reparieren oder einbauen oder was auch immer. Wasser predigen und Wein trinken - das geht gar nicht!

@Vikings69,

ist das dein Problem oder willst du das zu deinem Problem machen? Wir sind doch kein Volk von Denunzianten.

Ich kenne jemanden, der ist täglich stoned, fährt täglich stoned Auto, betrügt das Finanzamt und lügt jedem die Hucke voll. Obwohl ich das Alles weiß, denke ich ja gar nicht daran, den Menschen irgendwo anzuschwärzen. Wenn der Mensch mal erwischt wird (was ja durchaus passieren kann), dann ist das sein Problem.

Eines Tages fährt er stoned ein Kind über den Haufen. Du hättest es verhindern können, indem du ihn anzeigst. Aber Kopf in den Sand stecken ist ja bequem...

0

Steuerhinterziehungen durch Schwarzarbeit?

Ich kenne jemanden der tätigt nach seiner eigentlichen Arbeit, arbeiten im elektronischen Bereich für Freunde und Bekannte, bekommt das Geld dann bar auf die Hand. Also ist das ja Steuerhinterziehung oder? Und wenn ja, kann ihm dann die Steuerfahndung auf die Pelle rücken und ihn dafür dran bekommen? Weil wenn man es genau sieht ist es ja dann Schwarzarbeit

...zur Frage

450€ Basis mehr verdienen?

Hey Leute hab eine Frage Wenn man auf 450€ Basis eingestellt ist und daraufhin mehr gearbeitet hat und dieses Geld vom Chef bar pro Tag ausgezahlt bekommt ist das schwarzarbeit?

...zur Frage

Ist das Schwarzarbeit (bei Nachhilfe)? ?

Ein Schüler bekommt Nachhilfe von einem ehemaligen Lehrer, diese wird in bar bezahlt. Für die Eltern des Schülers ist nicht erkennbar, ob der Lehrer die Einnahmen versteuert. Wenn der Lehrer seine Einnahmen nicht versteuert - können dann auch die Eltern des Schülers belangt werden?

...zur Frage

Betriebsrenten Beiträge und Gutschein verrechenbar mit Hartz IV?

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage: wenn ein Hartz IV Empfänger den 44 € Gutschein von seinem Arbeitgeber bekommt (manchmal sind es dann Gutscheine, Einkaufsgutscheine, oder Karten fürs Spaßbad) wird dieser Gutschein denn nicht bar ausgezahlt werden darf auf die Auszahlungssumme von Hartz IV aufgerechnet, also wird diese damit reduziert?

Wenn der Betrieb dem Arbeitnehmer Beiträge übernimmt für die Betriebsrente, also eine betriebliche Altersvorsorge. Wird diese Summe dann in Hartz IV mit eingerechnet, also wird die Hartz IV Zahlung dadurch reduziert? Wie gesagt wir reden hier nicht davon das ich Rente beziehe oder vergleichbares sondern ausschließlich von einer Förderung des Arbeitgebers.

Danke

...zur Frage

Darf ein Arbeitgeber dem Arbeitnehmer PRIVAT Geld schenken, ohne dass man versteuern muss?

Also z.B. Hat der Arbeitnehmer mehr gearbeitet, und bekommt dafür den normalen Lohn für die Überstunden. Aber zusätzlich möchte der Arbeitgeber im noch Geld geben- allerdings bar und privat, also nicht über das Unternehmen/die Arbeitsstelle. Muss man dieses Geld dann versteuern? Weil eigentlich wäre es dann so, als würde man von jemand Verwandten oder einem Freund Geld geschenkt bekommen, und das muss man ja auch nicht versteuern

...zur Frage

Schwarzarbeit im Haushalt: Straftat oder Ordnungswidrigkeit?

Hallo! Es ist ja gemeinhin bekannt, dass Schwarzarbeit illegal ist.

Meine Frage ist jetzt, wie dieses "illegal" eigentlich auszulegen ist -- Straftat oder Ordnungswidrigkeit ?

Bei großangelegter Schwarzarbeit dürfte es Straftat sein, oder? Zumindest hat man ja schon von Firmen(verantwortlichen) gehört, die in den Knast gewandert sind wegen Beschäftigung von Schwarzarbeitern, etwa auf Baustellen. Aber wie sieht es etwa bei Haushaltshilfen/Putzfrauen o.ä. aus, die viele Privatpersonen ja "unter der Hand" bar bezahlen - ist das eine Straftat? Oder "nur" ordnungswidrig? Und woran bemessen sich da eigentlich die Strafzahlungen bzw Bußgelder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?